Die besten proteinreichen Snacks – süß & herzhaft

Die besten proteinreichen Snacks - süß & herzhaft<br />

Über die porteinreichen Snacks

Hier findest du die besten proteinreichen Snacks für deine eiweißreiche Ernährung. Egal ob süß oder salzig, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Einige der Rezepte kommen komplett ohne Proteinpulver aus und beinhalten trotzdem genug Eiweiß. In manchen Rezepten wird Eiweißpulver genutzt. Probiere dich einfach mal durch! 🙂

 

Süße Snacks mit viel Protein

Protein Brownies

Protein Brownies

Diese Protein Brownies schmecken echt klasse und sind ruckzuck fertig. Mit rund 10 g Protein pro Brownie sind sie super, wenn du mal schnell was Eiweißreiches snacken willst.

Suchst du noch nach einem leckeren, gesunden Nachtisch? Dann probier doch mal dieses Protein Brownie Rezept aus. Es wird mit Proteinpulver gemacht, um den Eiweißgehalt zu maximieren.

182 Kalorien

18 g KH / 9 g Eiweiß / 8 g Fett

Apfelküchlein ohne Zucker

Apfelküchlein ohne Zucker

Diese zuckerfreien Apfelküchlein sind ideal für ein gesundes Frühstück oder als proteinreicher Snack am Nachmittag. Sie lassen sich blitzschnell und kinderleicht zubereiten, sodass Erfolg garantiert ist. Das eiweißreiche Dessert solltest du definitiv mal versuchen.

437 Kalorien

63 g KH / 23 g Eiweiß / 9 g Fett

Overnight Oats - proteinreich & kalorienarm

Protein Overnight Oats

Overnight Oats sind eine gesunde, kalorienarme Wahl mit viel Protein, anders als normales Müsli. Da sie so viel Protein haben, machen sie super satt und sind damit ein klasse Start in den Tag.

204 Kalorien

27 g KH / 13 g Eiweiß / 4 g Fett

Götterquark

Götterquark

Dieses Götterquark-Dessert ist kindereinfach und braucht nur vier Zutaten. Es kommt ganz ohne Zucker aus, ist aber trotzdem proteinreich und kalorienarm. Mit Proteinpulver in deinem Lieblingsgeschmack kannst du es nach Belieben variieren, sei es Vanille oder Banane. Für die Toppings sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt; ich habe Himbeeren verwendet, aber Schokodrops oder Nüsse passen auch perfekt.

310 Kalorien

17 g KH / 48 g Eiweiß / 2 g Fett

Gesunder Käsekuchen ohne Zucker

Gesunder Käsekuchen ohne Zucker

Dieser Käsekuchen kommt ganz ohne Zucker aus, steckt voller Protein und ist dabei auch noch kalorienarm.

Mit nur fünf einfachen Zutaten zauberst du diesen Cheesecake. Ob zum proteinreichen Frühstück oder als kalorienarmer Snack für zwischendurch, er passt super zu einer Diät oder für alle, die auf ihre Gesundheit achten wollen.

176 Kalorien

5 g KH / 18 g Eiweiß / 9 g Fett

Protein Milchreis

Protein Milchreis

Dieser High-Protein-Milchreis bietet eine gesunde, kalorienarme und besonders eiweißreiche Option gegenüber dem klassischen Milchreis. Dank seines hohen Proteinanteils macht dieses Reisfrühstück richtig satt und ist daher der ideale Beginn deines Tages. Zudem ist das Rezept für den Milchreis auch perfekt zum Snacken zwischendurch geeignet.

349 Kalorien

61 g KH / 20 g Eiweiß / 4 g Fett

Saftige Protein-Schokomuffins

Protein Schoko-Muffins

Diese Protein-Schokomuffins sind zuckerfrei, eiweißreich und unglaublich saftig. Sie bieten den gleichen Geschmack wie normale Schokomuffins – ideal für Fitness-Fans oder als gesündere Alternative.

200 Kalorien

20 g KH / 8 g Eiweiß / 9 g Fett

Herzhafte Snacks mit viel Eiweiß

Geröstete Kichererbsen - proteinreicher Snack

Geröstete Kichererbsen

Diese knusprigen Kichererbsen aus dem Ofen sind ein gesunder, proteinreicher Snack für den kleinen Hunger. Sie passen auch hervorragend als Topping auf Salate oder Bowls. Unbedingt probieren – dieser einfache Snack schmeckt einfach fantastisch!

140 Kalorien

17 g KH / 8 g Eiweiß / 3 g Fett

Schnelle Eiermuffins - low carb Egg Muffins

Eiermuffins – low carb Egg Muffins

Eiermuffins bieten ein gesundes und proteinreichen Snack für den Tag. Ideal für diejenigen, die eine kohlenhydratarme Diät bevorzugen und zwischendurch eine schnelle Sättigung bringen.

106 Kalorien

2 g KH / 10 g Eiweiß / 6 g Fett

Hüttenkäse Salat

Hüttenkäse Salat

Hüttenkäse-Salat ist eine gesunde, proteinreiche Wahl für eine schnelle und leichte Mahlzeit. Mit Hüttenkäse als Hauptzutat, bekannt für seinen hohen Proteingehalt, passt dieser Salat ideal zu deinem eiweißreichen Ernährungsplan.

205 Kalorien

17 g KH / 18 g Eiweiß / 5 g Fett

Wraps mit Frischkäse

Wraps mit Frischkäse

Frischkäse-Wraps sind super lecker und leicht zu machen – perfekt, wenn’s mal schnell gehen muss. Egal ob als proteinreicher Snack zwischendurch oder als Mittagspause im Büro, die passen einfach immer.

202 Kalorien

17 g KH / 17 g Eiweiß / 6 g Fett

Schneller Eiersalat ohne Mayo

Eiersalat ohne Mayo

Dieser Eiersalat verzichtet ganz auf Mayonnaise, wodurch er weniger Kalorien hat als die übliche Variante und super als Proteinquelle in deiner Diät passt. Das cremige Rezept ist blitzschnell fertig und gelingt immer. In nur 15 Minuten ist er mit ein paar einfachen Schritten zubereitet.

175 Kalorien

4 g KH / 10 g Eiweiß / 13 g Fett

Kalorienarmes Gurken Sushi

Gurken Sushi

Dieses Gurken Sushi Rezept bietet eine kalorienarme und proteinreiche Alternative zum traditionellen Sushi. Anstelle von Reis werden Gurken als Basis verwendet. Geschmacklich steht es dem klassischen Sushi in nichts nach.

268 Kalorien

8 g KH / 22 g Eiweiß / 16 g Fett

Protein Brownies

Die besten proteinreichen Snacks - süß & herzhaft

Hier findest du die besten proteinreichen Snacks für deine eiweißreiche Ernährung. Egal ob süß oder salzig, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Einige der Rezepte kommen komplett ohne Proteinpulver aus und beinhalten trotzdem genug Eiweiß. In manchen Rezepten wird Eiweißpulver genutzt. Probiere dich einfach mal durch! 🙂
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 6 Stück

Zutaten
  

  • 60 g Dinkelmehl
  • 20 g Proteinpulver geschmacksneutral
  • 2 EL Backkakao
  • 170 ml Mandelmilch
  • 80 g Zartbitterschokolade
  • 30 g Schokodrops
  • 150 g High Protein Chocolate Pudding
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Scoop Chunky Flavour geschmacksneutral*

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Zartbitterschokolade in einem Wasserbad schmelzen.
  • Alle Zutaten bis auf die Schokodrops in einer Schüssel mit einem Handrührgerät vermengen.
  • Schokodrops hinzufügen und unterrühren.
  • Die Masse in eine Brownie-Form geben und für 15-20 Minuten backen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Folgst du mir schon auf Instagram?