Saftige Protein-Schokomuffins

Saftige Protein-Schokomuffins

Über die saftigen Protein-Schokomuffins

Diese saftigen Protein-Schokomuffins enthalten viel Eiweiß, sind komplett ohne Zucker gemacht und schmecken unfassbar lecker. 

Das Beste an meinen Protein-Schokomuffins ist, dass sie trotzdem genauso lecker und saftig wie reguläre Schokomuffins sind. Sie sind die perfekte Wahl für Fitness-Enthusiasten, die ihre Proteinaufnahme erhöhen möchten, oder für alle, die nach einer gesünderen Alternative zu herkömmlichen Schokomuffins suchen.

Saftige Protein-Schokomuffins

Noch mehr proteinreiche Rezepte für dich

Du liebst frische Brötchen vom Becker und möchtest dich aber gerne etwas proteinreicher ernähren, dann solltest du definitiv mal meine eiweißhaltige Variation von Brötchen ausprobieren.

Auch leckere Pancakes kannst du dir ganz einfach proteinreich gestalten. Probiere doch mal meine Protein Pancakes aus.

Auch mein geliebtes Overnight Oats enthält super viel Eiweiß und schmeckt gleichzeitig unglaublich lecker.

Saftige Protein-Schokomuffins

Du benötigst für die proteinreichen Schokomuffins

  • Dinkelmehl
  • Eier
  • Zartbitterschokolade
  • Schokodrops
  • High Protein Schokopudding
  • Backpulver
  • Chunky Flavour geschmacksneutral oder Erythrit
  • Backkakao
  • Mandelmilch
  • Sonnenblumenöl

Wieso du die Schokomuffins unbedingt probieren solltest

  • schnelle & einfache Zubereitung
  • ohne schlechte Gewissen naschen
  • kein Zucker, kalorienarm und proteinreich
  • gesund naschen
Saftige Protein-Schokomuffins

Zubereitung

Schritt 1

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Zartbitterschokolade in einem Wasserbad schmelzen.

Schritt 2

Alle Zutaten bis auf die Schokodrops in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät vermengen.

Schritt 3

Schokodrops hinzugeben und unterrühren.

Schritt 4

Die Masse in den Muffinförmchen verteilen. Diese sollten ungefähr 3/4 befüllt werden. Bitte nicht komplett befüllen, ansonsten gehen die Muffins beim Backen über.

Schritt 5

Die Muffins mit ein paar weiteren Schokodrops bestreuen und für 15-20 Minuten in den Ofen geben. Du kannst mit einem Zahnstocher überprüfen, ob die Muffins fertig sind. Bleib kein Teig mehr am Zahnstocher beim Reinstechen kleben, kannst du diese aus dem Ofen nehmen.

Tipps

  • Luftdicht verschlossen halten sich die Muffins bis zu 3 Tage. Diese einfach abkühlen lassen und dann direkt Luft dicht verschließen.
  • Am besten nimmst du Schokodrops und Zartbitterschokolade ohne Zucker, dann kannst du dir den unnötigen Zucker sparen

 

Noch mehr leckere Abnehmrezepte, die du unbedingt probieren solltest

Schnelles Abendessen – gesund & einfach

Schnelles Abendessen – gesund & einfach

Schnelles Abendessen - gesund & einfachÜber die schnellen Rezepte für dein AbendessenGerade in der stressigen Arbeitswelt, in der wir heute leben, fällt es vielen Menschen schwer, sich Zeit für ein ausgiebiges Abendessen zu nehmen. Stattdessen greifen viele auf...

Proteinreiches Mittag- & Abendessen

Proteinreiches Mittag- & Abendessen

Proteinreiches Mittag- und AbendessenÜber das proteinreiche Mittag- und AbendessenIn diesem Blog-Beitrag möchte ich dir zeigen, wie du dein Mittag- und Abendessen auf eine proteinreiche Art und Weise gestalten kannst. Protein ist ein wichtiger Bestandteil unserer...

Die besten Chunky Flavour Rezepte

Die besten Chunky Flavour Rezepte

Die besten Chunky Flavour RezepteÜber die Rezepte mit Chunky FlavourIn den meisten Desserts und Kuchen sind einfach viel zu viel Zucker enthalten, dabei gibt es mittlerweile so viele tolle Zucker Alternativen, wie z. B. Chunky Flavour. Der Zuckerersatz hat kaum...

7 Rezepte für ein leichtes Abendessen

7 Rezepte für ein leichtes Abendessen

7 Rezepte für ein leichtes AbendessenÜber die Rezepte für dein leichtes AbendessenEin leichtes Abendessen ist die perfekte Wahl, wenn man am Abend nicht zu viel essen möchte, um leichter einschlafen zu können. Dieses sollte hauptsächlich aus Obst und Gemüse bestehen,...

1 Portion hat folgende Nährwerte

200 Kalorien

20 g KH / 8 g Eiweiß / 9 g Fett

* Hierbei handelt es sich um einen Affiliate Link. Wenn du über diesen Link etwas kaufst, bekomme ich etwas Provision

Saftige Protein-Schokomuffins

Saftige Protein-Schokomuffins

Diese saftigen Protein-Schokomuffins enthalten viel Eiweiß, sind komplett ohne Zucker gemacht und schmecken unfassbar lecker. 
4.88 from 8 votes
Zubereitungszeit 20 Min.
Portionen 7 Stück
Kalorien 200 kcal

Zutaten
  

  • 130 g Dinkelmehl
  • 150 g High Protein Schokopudding
  • 20 g Backkakao
  • 2 Eier
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Scoop Chunky Flavour geschmacksneutral oder 180g Erythrit
  • 70 g Zartbitterschokolade
  • 20 g Schokodrops
  • 50 ml Mandelmlich
  • 10 g Backpulver

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Zartbitterschokolade in einem Wasserbad schmelzen.
  • Alle Zutaten bis auf die Schokodrops in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät vermengen.
  • Schokodrops hinzugeben und unterrühren.
  • Die Masse in den Muffinförmchen verteilen. Diese sollten ungefähr 3/4 befüllt werden. Bitte nicht komplett befüllen, ansonsten gehen die Muffins beim Backen über.
  • Die Muffins mit ein paar weiteren Schokodrops bestreuen und für 15-20 Minuten in den Ofen geben. Du kannst mit einem Zahnstocher überprüfen, ob die Muffins fertig sind. Bleib kein Teig mehr am Zahnstocher beim Reinstechen kleben, kannst du diese aus dem Ofen nehmen.

Notizen

Falls du noch mehr Protein in das Rezept reinbekommen möchtest, kannst du 50 g des Dinkelmehls mit geschmacksneutralem Proteinpulver ersetzen.

Nutrition

Calories: 200kcal
Tried this recipe?Let us know how it was!

30 Kommentare

  1. Marlu

    5 stars
    Mega leckere Schokomuffins. Die 7 Stück haben mein Freund und ich innerhalb von 2 Stunden verputzt ☺️🥰

    Antworten
  2. Laura

    5 stars
    Ein super einfaches und leckeres Rezept! Perfekt wenn man Lust auf etwas süßes hat 🥰🙌🏼

    Antworten
    • Denise

      5 stars
      Wer Schokolade liebt, wird diese figurbewussten Muffins lieben! Das Rezept ging super einfach und das Ergebnis ist besser als ich erwartet habe. Wird es wieder geben 😍🧁

      Antworten
    • Lea Appfel

      5 stars
      Ein super leckeres Rezept. Danke ☺️

      Antworten
  3. Eva

    5 stars
    Der Wahnsinn! Ich habe das Rezept gesehen und auch schon alle Zutaten daheim gehabt. Meine Familie und ich fanden sie super lecker. Danke für das tolle Rezept.

    Antworten
    • Luisa

      5 stars
      Hatte auch alle Zutaten Zuhause. Und das Rezept schnell ausprobiert. Sehr lecker, vor dem backen hat der Teig schon sehr gut geschmeckt 😉

      Antworten
    • Ramona

      5 stars
      Schokoladig, saftig und lecker

      Antworten
  4. Melina

    5 stars
    Sofort ausprobiert als ich das Rezept gesehen habe. Die Muffins sind wirklich super lecker🥰

    Antworten
    • Lea

      5 stars
      Danke für das super leckere Rezept. ☺️

      Antworten
  5. Nicole

    5 stars
    Super Lecker, hab ich sofort gebacken. saftiger gehts nicht, einfach super Schokoladig lecker.

    Antworten
  6. Anika

    5 stars
    Sehr fluffig, sehr lecker und schokoladig😊

    Antworten
    • Luisa

      5 stars
      Hatte auch alle Zutaten Zuhause und das Rezept heute ausprobiert. Sehr lecker und schokoladig! Roh war der Teig auch schon sehr gut zum probieren 😂

      Antworten
    • Anna

      5 stars
      Sehr schokoladig !
      Ich habe die zertbitterschoki weggelassen und mehr schoko pudding reingehen.

      Antworten
  7. Anika

    5 stars
    Sehr fluffig, sehr lecker und schokoladig!

    Antworten
  8. Kerstin Heissig

    5 stars
    Danke für das leckere Rezept mit geilen Werten 💪🏼♥️

    Antworten
  9. Fabienne Stoppel

    5 stars
    Mega mega lecker!
    Der perfekte Snack bei Süßhunger!

    Antworten
  10. VANESSA

    5 stars
    Die sind so fluffig und so lecker, ich find due besser wie normale Muffins

    Antworten
  11. Julia

    5 stars
    Hilft super bei spontanen Heißhunger Attacken! Hab sie auch direkt meiner Schwester gebacken
    Vielen Dank 🥰

    Antworten
  12. Leonie Hüsers

    5 stars
    Bin schon lange auf der Suche gewesen nach gesunden Schokomuffins und was soll ich sagen? Ich glaube ich bin fündig geworden 🤩 Hammer Rezept!!

    Antworten
  13. Nathalie Lange

    5 stars
    Sehr schnell zubereitet, mega lecker, perfekt wenn Zyklusphase: ,,Heißhunger auf Schoki,, an der Tür klopft 😉

    Antworten
  14. Lena

    5 stars
    Hab ich gestern nachgebacken, um meinen Proteinsnack für die Woche fertig zu haben. Durch dich und deine hab ich einfach einen richtig guten Überblick über meine Proteine für die Abnahme und kann das mittlerweile blind. Zeigt sich auch mit Erfolg: Die ersten 15 Kilo sind quasi geschmolzen 🙏🏻💪🏻

    Antworten
  15. Alexandra

    5 stars
    Super lecker 🤤😍 selbst mein Zucker Junkie Freund fand sie gut😃

    Antworten
  16. Sarah

    5 stars
    Perfektes Rezept für diejenigen, die Lust auf eine proteinreiche Schoko-Sünde haben. Ein Traum!

    Antworten
  17. Lisa Kaup

    5 stars
    Super lecker!! 🤩

    Antworten
  18. Carolin

    Diese muffins sind einfach extra klasse
    Keiner würde auch nur annähernd merken das dies die gesündere Variante ist.
    Mega lecker 💯😍

    Antworten
  19. Jana

    5 stars
    Naschen ohne schlechtes Gewissen😇. Sehr lecker und schnell gemacht.

    Antworten
  20. Alina

    5 stars
    Habe anstatt Dinkelmehl Buchweizen-Vollkornmehl verwendet um sie glutenfrei zu machen und ohje… WIE EIN CHEAT!! sehr sehr lecker und so schokoladig… mhhhh

    Antworten
  21. Anna

    5 stars
    Nom nom nom!! 😍 Die schmecken unfassbar lecker und sind super schnell zubereitet. Absolute Empfehlung!

    Antworten
  22. Dilara Tekin

    5 stars
    Sie schmeckt auch so wie sie aussehen 🫶🏼😩
    Nach backen !

    Antworten
  23. Johanna

    5 stars
    Für den Kindergeburtstag vom Partenkind gemacht und ich muss sagen Super Rezept. Auch die Erwachsenen waren begeistert!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Folgst du mir schon auf Instagram?

Cookie Consent mit Real Cookie Banner