Apfelküchlein ohne Zucker

Apfelküchlein ohne Zucker

Über die Apfelküchlein ohne Zucker

Diese Apfelküchlein ohne Zucker eignen sich wunderbar als gesundes Frühstück oder kalorienarmer Nachmittagssnack. Die Zubereitung der einfachen Frühstücksidee ist wirklich super schnell erledigt und absolut gelingsicher.

Süße Speisen brauchen mittlerweile keinen unnötigen Zucker mehr zu enthalten. Es gibt so viele Möglichkeiten diesen ganz einfach zu ersetzen und geschmacklich null Abstriche zu machen. Gesunde, zuckerfreie Ernährung war noch nie so einfach und lecker zugleich. Probiere meine Apfelküchlein unbedingt mal aus! 🙂
Apfelküchlein ohne Zucker

Noch mehr leckere zuckerfreie Desserts für dich

Weitere kalorienarme Rezepte für dein Frühstück wie mein Baked Oats ohne Banane, mein zuckerfreier Apfelkuchen oder die belgischen Protein Waffeln findest du außerdem auch auf meinem Blog. Schau auch bei denen unbedingt mal vorbei.

 

Apfelküchlein ohne Zucker Zutaten

Du benötigst für die Apfelküchlein aus der Pfanne

  • Apfel
  • Skyr
  • Dinkelmehl
  • Erythrit
  • Ölspray zum Anbraten
  • Mandelmilch
  • Ei

Wieso du die gesunden Apfelküchlein unbedingt probieren solltest

  • du benötigst nur wenige Zutaten, die auch in jedem Supermarkt erhältlich sind.
  • super leckere und gesunde Frühstückidee oder als Snack für zwischendurch
  • schnelle & einfache Zubereitung
  • kalorienarmes Dessert, welches wie eine Sünde schmeckt

 

Apfelküchlein ohne Zucker

Zubereitung

Schritt 1

Den Apfel schälen und in 0,5 cm dicke Ringe schneiden. Die Mitte des Apfels mit einem Deckel von einer Trinkflasche ausstechen. Im Video von mir dazu siehst du das nochmal genau.

Schritt 2

Dinkelmehl, Mandelmilch, Ei, Erythrit & Skyr in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät vermengen.

Schritt 3

Die Apfelringe vorsichtig in den Teig legen und schauen, dass diese mit dem Teig komplett umzogen sind.

Schritt 4

Pfanne mit etwas Öl besprühen und bei vorletzter Stufe von beiden Seiten goldbraun raus braten.

Schritt 5

Etwas Zimt und Erythrit über die Apfelküchlein streuen und genießen.

Tipps

  • die Apfelküchlein lassen sich wunderbar Meal Preppen, da sie auch kalt wunderbar schmecken.
  • Kühl gelagert halten sich die Apfelringe im Schlafrock bis zu 3 Tage.

 

Noch mehr leckere Abnehmrezepte, die du unbedingt probieren solltest

Heiße Schokolade – kalorienarm & ohne Zucker

Heiße Schokolade – kalorienarm & ohne Zucker

Heiße Schokolade - kalorienarm & ohne ZuckerÜber die kalorienarme heiße SchokoladeDieses Rezept für kalorienarme heiße Schokolade ohne Zucker ist eine gesunde und leckere Alternative zu herkömmlichen heißen Schokoladen-Rezepten, die oft viel Zucker und Fett...

Tomatensuppe aus dem Ofen

Tomatensuppe aus dem Ofen

Tomatensuppe aus dem OfenÜber die gesunde Tomatensuppe aus dem OfenDie Tomatensuppe aus dem Ofen ist ein köstliches und einfach zuzubereitendes Rezept, das für jeden geeignet ist, der nach einer wärmenden Mahlzeit für die kalten Tage sucht. Die Zutaten für die...

Apfelwaffeln ohne Zucker

Apfelwaffeln ohne Zucker

Apfelwaffeln ohne ZuckerÜber die Apfelwaffeln ohne ZuckerEine leckere und gesunde Alternative zu herkömmlichen Waffeln sind die Apfelwaffeln. Dieses Rezept benötigt keinen zusätzlichen Zucker und ist daher auch für eine Diät, Zuckerkranke oder gesundheitsbewusste...

Das beste Dinkelvollkornbrot

Das beste Dinkelvollkornbrot

Das beste DinkelvollkornbrotÜber das Dinkelvollkornbrot Diese Dinkelvollkornbrot ist super einfach in der Zubereitung. Dieses Brot Rezept wurde ohne Hefe gemacht und ist somit absolut gelingsicher. Du möchtest gut gesättigt in den Tag starten oder dir eine gesunde...

1 Portion hat folgende Nährwerte

437 Kalorien

63 g KH / 23 g Eiweiß / 9 g Fett

Apfelküchlein ohne Zucker

Apfelküchlein ohne Zucker

Diese Apfelküchlein ohne Zucker eignen sich wunderbar als gesundes Frühstück oder kalorienarmer Nachmittagssnack. Die Zubereitung der einfachen Frühstücksidee ist wirklich super schnell erledigt und absolut gelingsicher.
Süße Speisen brauchen mittlerweile keinen unnötigen Zucker mehr zu enthalten. Es gibt so viele Möglichkeiten diesen ganz einfach zu ersetzen und geschmacklich null Abstriche zu machen. Gesunde, zuckerfreie Ernährung war noch nie so einfach und lecker zugleich. Probiere meine Apfelküchlein unbedingt mal aus! 🙂
Zubereitungszeit 15 Min.
Portionen 1 Portion
Kalorien 437 kcal

Zutaten
  

  • 1 Apfel
  • 60 g Dinkelmehl
  • 1 Ei
  • 2 EL Erythrit
  • 80 g Skyr
  • 50 ml Mandelmilch
  • 0,5 TL Zimt
  • Ölspray

Anleitungen
 

  • Den Apfel schälen und in 0,5 cm dicke Ringe schneiden. Die Mitte des Apfels mit einem Deckel von einer Trinkflasche ausstechen. Im Video von mir dazu siehst du das nochmal genau.
  • Dinkelmehl, Mandelmilch, Ei, Erythrit & Skyr in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät vermengen.
  • Die Apfelringe vorsichtig in den Teig legen und schauen, dass diese mit dem Teig komplett umzogen sind.
  • Pfanne mit etwas Öl besprühen und bei vorletzter Stufe von beiden Seiten goldbraun raus braten.
  • Etwas Zimt und Erythrit über die Apfelküchlein streuen und genießen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Folgst du mir schon auf Instagram?

Cookie Consent mit Real Cookie Banner