Die besten proteinreichen Frühstücksrezepte

Proteinreiches Frühstück

Über die High Protein Frühstücksrezepte

Proteine sind essenziell für unsere Gesundheit, unterstützen den Muskelaufbau und sorgen für anhaltende Sättigung, besonders in Diätphasen. Viele haben jedoch Schwierigkeiten, genug davon über die Nahrung zu bekommen, vor allem bei speziellen Ernährungsweisen. Deshalb stelle ich in diesem Beitrag köstliche, proteinreiche Frühstücksrezepte vor, die sicherstellen, dass du optimal versorgt bist und energiegeladen in den Tag startest. Hier findest du süße und auch herzhafte Frühstücksideen für deine proteinreiche Ernährung.

Hier kommen meine eiweißreichen Frühstücksideen für dich

Overnight Oats - proteinreich & kalorienarm

Protein Overnight Oats

Overnight Oats sind gesund, haben weniger Kalorien und mehr Protein als normales Müsli. Weil sie so viel Protein haben, machen sie richtig satt und sind super, um den Tag zu starten.

Die High Protein Overnight Oats sind top, wenn’s morgens schnell gehen muss. Und das Beste: Du kannst sie leicht mitnehmen, also super für Meal Prep.

Frühstückswrap mit Ei

Frühstückswrap mit Ei

Mit dem Frühstückswrap mit Ei hast du eine klasse herzhafte Option für den Morgen. Dank dem vielen Eiweiß bist du lange satt und es ist ideal für Liebhaber von proteinreichen Gerichten.

Mit nur 350 Kalorien und beeindruckenden 29 g Eiweiß ist dieser Wrap top für alle, die auf Kalorien achten, aber nicht auf Protein verzichten wollen.

Schnelle Eiermuffins - low carb Egg Muffins

Schnelle Eiermuffins

Eiermuffins bieten ein nahrhaftes und proteinreiches Frühstücksvergnügen. Ideal für alle, die auf Kohlenhydrate achten und energiegeladen in den Tag gehen möchten. Zudem sind sie hervorragend im Voraus zuzubereiten und garantieren so ein zügiges Frühstückserlebnis.

Vegetarische Wraps - einfach & kalorienarm

Vegetarischer Wrap gefüllt mit Tomate Mozzarella

Der vegetarische Wrap ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch herzhaft lecker. Er bietet das Gefühl von Sättigung, ohne dass man sich überfüllt fühlt. Mit lediglich 252 Kalorien pro Portion und beeindruckenden 23 g Eiweiß ist er ein echtes Highlight für bewusste Esser.

Protein Pancakes

Protein Pancakes

Protein Pancakes, die nicht nur unglaublich gut schmecken, sondern auch ruckzuck fertig sind. Mit beeindruckenden 30 g Eiweiß liefern sie die perfekte Energie, um in den Tag zu starten.

Suchst du noch nach dem idealen proteinreichen Frühstück? Dann triffst du mit diesem Rezept genau ins Schwarze. Und das Beste: Es kommt ohne Proteinpulver aus. Falls du jedoch Proteinpulver bevorzugst, lässt es sich problemlos hinzufügen. Wie das geht, verrate ich dir im detaillierten Protein Pancake Rezept.

Protein Brötchen - einfach & schnell

Protein Brötchen

Protein Brötchen, die in Windeseile fertig sind und mit nur 4 Zutaten kinderleicht zuzubereiten sind.

Für alle, die energiereich in den Tag starten möchten: Diese proteinreichen Semmeln sind die Antwort. Sie sorgen dank ihres hohen Eiweißgehalts für langanhaltende Sättigung und sind somit das optimale starke Frühstück, um voller Power in den Tag zu gehen.

Götterquark

Götterquark

Der Götterquark bietet ein kinderleichtes Dessert mit nur 4 Zutaten und kommt ganz ohne Zucker aus. Dabei ist es sowohl proteinreich als auch kalorienarm.

Das Tolle daran: Der Geschmack ist komplett anpassbar! Nutze einfach dein bevorzugtes Proteinpulver, um Variationen wie Vanille oder Banane zu kreieren. Bei den Toppings sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt: Ob Himbeeren, wie in meinem Rezept, Schokodrops oder Nüsse – alles ist möglich. Das macht es zum idealen Rezept mit Proteinpulver.

Protein Milchreis

Protein Milchreis

Der High Protein Milchreis bietet eine nährstoffreiche und kalorienarme Option gegenüber dem klassischen Milchreis. Dank des hohen Proteingehalts sorgt dieses Frühstück für anhaltende Sättigung – ein toller Start in den Tag! Es ist auch ein klasse Snack, wenn der kleine Hunger kommt.

Für alle, die morgens wenig Zeit haben: Dieser proteinreiche Milchreis ist genau das Richtige. Außerdem ist er praktisch zum Mitnehmen und daher super für Meal Prep geeignet.

Belgische Protein Waffeln ohne Zucker

Protein Waffeln ohne Zucker

Waffeln sind meine Leidenschaft, weshalb ich diese Variante entwickelt habe, die nicht nur kalorienarm und zuckerfrei ist, sondern auch reich an Protein. Mein belgisches Protein Waffel Rezept ohne Zucker ist im Handumdrehen fertig und schmeckt – angesichts seiner hervorragenden Nährwerte – einfach himmlisch.
Frühstücksmuffins mit Ei

Frühstücksmuffins mit Ei

Die Frühstücksmuffins mit Ei sind nicht nur eine ideale Wahl, sondern auch ein echtes Highlight am Morgen. Dieses proteinreiche Gericht lässt sich blitzschnell zubereiten und garantiert dir ein gelingsicheres Ergebnis.

Plant ihr den nächsten Brunch mit Familie oder Freunden? Dann dürfen diese Muffins nicht fehlen! Sie bieten das beliebte Frühstücksei in einem kreativen Gewand und überzeugen durch einen unvergleichlichen Geschmack.

Frühstückswrap mit Ei

Die besten proteinreichen Frühstücksrezepte

Proteine sind essenziell für unsere Gesundheit, unterstützen den Muskelaufbau und sorgen für anhaltende Sättigung, besonders in Diätphasen. Viele haben jedoch Schwierigkeiten, genug davon über die Nahrung zu bekommen, vor allem bei speziellen Ernährungsweisen. Deshalb stelle ich in diesem Beitrag köstliche, proteinreiche Frühstücksrezepte vor, die sicherstellen, dass du optimal versorgt bist und energiegeladen in den Tag startest. Hier findest du süße und auch herzhafte Frühstücksideen für deine proteinreiche Ernährung.
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 1 Portion
Kalorien 350 kcal

Zutaten
  

  • 1 Protein Wrap
  • 2 Eier
  • 0,5 Tomate
  • 1 Handvoll Rucola
  • 1 Scheibe Kochschinken
  • 30 g Gratin-Käse light
  • 1 EL Chilisoße
  • Kräutersalz

Anleitungen
 

  • Die Eier aufschlagen und in einer Schüssel miteinander verquirlen. Die Eimasse mit Kräutersalz würzen.
  • Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen, Gratin-Käse darin verteilen und die Eimasse hinzugeben.
  • Direkt auf die Eimasse in der Pfanne den Wrap legen und das ganze fest werden lassen.
  • Den Wrap vorsichtig mit einem Pfannenwender von der Pfanne lösen und umdrehen.
  • Schinken auf den Wrap geben, mit Soße bestreichen, Rucola drauf geben und mit den Tomaten toppen. Anschließend den Wrap von link nach rechts klappen und genießen.

Nährwerte

Calories: 350kcalCarbohydrates: 15gProtein: 29gFat: 18g

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Folgst du mir schon auf Instagram?