Protein Waffeln ohne Zucker – 20 g Eiweiß

Belgische Protein Waffeln ohne Zucker

Über die belgischen Protein Waffeln ohne Zucker

Ich liebe Waffeln einfach und genau deshalb habe ich diese kalorienarme, zuckerfreie und proteinreiche Variante kreiert. Das einfache belgische Protein Waffel Rezept ohne Zucker ist ganz schnell zubereitet und schmeckt, trotz unfassbar guter Nährwerte, wie eine Sünde.

Falls du noch kein Waffeleisen besitzt, kann ich dir dieses* sehr empfehlen. Seitdem ich das Waffeleisen zu Hause habe, gibt es immer wieder neue Waffel Kreationen bei mir.

 

Belgische Protein Waffeln ohne Zucker

Suchst du noch weitere Rezepte zum Abnehmen?

Weitere Rezepte zum Abnehmen wie meinen saftigen Zucchini Schoko Kuchen, mein gesundes Eiweißbrot oder das  Tomate Mozzarella Hähnchen findest du außerdem auch auf meinem Blog. Schau auch bei denen unbedingt mal vorbei.

 

Für die proteinreiche Waffeln benötigst du

  • Dinkelmehl: War dir bewusst, dass Dinkelmehl mehr Eiweiß als Weizenmehl besitzt?
  • Vanille Protein Pulver: Mein liebstes Protein Pulver ist das Total Protein Vanille Eiscreme. Meiner Meinung nach das beste Proteinpulver auf dem Markt.
  • Chunky Flavour: Chunky Flavour* ist außerdem ein kalorienarmer Zuckerersatz. 50 g Zucker haben 203 Kalorien und 1 Scoop (3g) Chunky Flavour hat nur 8 Kalorien. 1 Scoop hat außerdem die Süßkraft von 50 g Zucker. Durch den Zuckerersatz könnt ihr euch einige Kaloriensparen. Wenn ihr über den Link geht, erhaltet ihr automatisch 10% Rabatt hinterlegt. 
  • Mandelmilch: Mandelmilch hat die wenigsten Kalorien unter den ganzen Milch Varianten und geschmacklich macht sie beim Backen keinen Unterschied.
  • Skyr: Um noch mehr Eiweiß in die Protein Waffeln zu bekommen, verwende ich etwas Skyr
Belgische Protein Waffeln ohne Zucker

Wieso du die High Protein Waffeln unbedingt probieren solltest

  • schnelle Zubereitung
  • Naschen ohne schlechtes Gewissen
  • für deine Abnahme geeignet
  • Meal Prep tauglich

Zubereitung Protein Waffeln

Schritt 1

Das Waffeleisen auf Stufe 3 vorheizen.

Schritt 2

Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Handmixer vermengen.

Schritt 3

Ein Schöpflöffel halb voll machen und in die Mitte der beiden Seiten die Masse geben. Es sollte nicht zu viel Teig sein. Lieber beim ersten Versuch etwas zu wenig nehmen, ansonsten läuft der Teig an den Seiten raus und das gibt eine große Sauerei.

Schritt 5

Das Waffeleisen piept, wenn es fertig ist (ungefähr 3-4 Minuten) und dann kannst du die Protein Waffeln auch schon genießen.

Belgische Protein Waffeln ohne Zucker

Tipps für die Protein Waffeln

  •  Reste lassen sich am besten innerhalb von 2-3 Tagen genießen. In einem geschlossenen Gefäß im Kühlschrank aufbewahren.
  • Falls du mal Lust auf eine andre Variante von dem Rezept hast, kannst du die Waffeln z. B. mit Banane und Nutella füllen. Einfach die Hälfte des Teigs in das Waffeleisen geben, mit Banane und Nutella belegen und die zweite Hälfte des Teigs darüber geben. Waffeleisen zuklappen und schon hast du gefüllte Waffeln.

Noch mehr leckere Abnehmrezepte, die du unbedingt probieren solltest

Maultaschenpfanne mit Ei & Gemüse

Maultaschenpfanne mit Ei & Gemüse

Maultaschenpfanne mit Ei & GemüseÜber die Maultaschenpfanne mit Ei & GemüseDieses Maultaschenpfannen Rezept mit Ei & Gemüse ist wirklich so schnell gemacht! Das perfekte Feierabend Rezept, wenn man keine Zeit zum Kochen hat. Probiere es unbedingt...

Spargelauflauf – super einfach & schnell

Spargelauflauf – super einfach & schnell

Spargelauflauf - super einfach & schnellÜber den Spargelauflauf mit Schinken und SpinatSpargelauflauf mit Schinken und Spinat – ein schnelles, einfaches Gericht, das ganz ohne Vorkochen des Spargels auskommt und dazu noch low carb ist. Perfekt für eine gesunde...

Zucchinipfanne mit Reis und Feta

Zucchinipfanne mit Reis und Feta

Zucchinipfanne mit Reis und FetaÜber die Zucchinipfanne mit Reis und FetaAuf der Suche nach einer frischen Idee mit Zucchini? Unsere mediterrane Zucchini-Pfanne mit Reis ist ein einfaches, schnelles Gericht, das sich ideal als gesunde Mahlzeit anbietet. Mit einem...

Crunchy Kartoffelsalat – knusprig & lecker

Crunchy Kartoffelsalat – knusprig & lecker

Crunchy Kartoffelsalat - knusprig & leckerÜber den Crunchy KartoffelsalatKnuspriger Kartoffelsalat, auch als "Smashed Potato Salad" bekannt, ist die neuste coole Idee für Kartoffelsalat. Ganz einfach: Man nimmt zerdrückte Kartoffeln, die im Ofen oder Airfryer...

1 Portion hat folgende Nährwerte

219 Kalorien

20 g KH / 20 g Eiweiß / 7 g Fett

Belgische Protein Waffeln ohne Zucker

Protein Waffeln ohne Zucker - 20 g Eiweiß

Ich liebe Waffeln einfach und genau deshalb habe ich diese kalorienarme, zuckerfreie und proteinreiche Variante kreiert. Das einfache belgische Protein Waffel Rezept ohne Zucker ist ganz schnell zubereitet und schmeckt, trotz unfassbar guter Nährwerte, wie eine Sünde.
5 from 4 votes
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 4 Min.
Portionen 4 Stück
Kalorien 219 kcal

Equipment

Zutaten
  

  • 100 g Dinkelmehl
  • 20 g Butter light
  • 150 g Skyr
  • 2 Eier
  • 200 ml Mandelmilch
  • 10 g Backpulver
  • 40 g Vanille Proteinpulver (Total Protein Vanille Eiscreme)
  • 1 Scoop Chunky Flavour geschmacksneutral

Anleitungen
 

  • Das Waffeleisen auf Stufe 3 vorheizen.
  • Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Handmixer vermengen.
  • Ein Schöpflöffel halb voll machen und in die Mitte der beiden Seiten die Masse geben. Es sollte nicht zu viel Teig sein. Lieber beim ersten Versuch etwas zu wenig nehmen, ansonsten läuft der Teig an den Seiten raus und das gibt eine große Sauerei.
  • Das Waffeleisen piept, wenn es fertig ist (ungefähr 3-4 Minuten) und dann kannst du die Protein Waffeln auch schon genießen.

Nutrition

Calories: 219kcal

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

5 Kommentare

  1. Marie Schuster

    5 stars
    Oh die sind so gut geworden. Danke für das tolle Rezept 🙂

    Antworten
  2. Laura

    5 stars
    Meine Kollegen und ich lieben die Waffeln! Die gehen einfach immer 😻

    Antworten
  3. Anna

    5 stars
    Die gibt es bei uns sehr oft am Wochenende und kommen immer gut an

    Antworten
  4. Alena

    Diese Waffeln sind ein Traum! So fluffig und mit warmen Kirschen oder Himbeeren so lecker!!

    Antworten
  5. Christina

    5 stars
    Die gibt es bei uns immer mindesten einmal die Woche 😍

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Folgst du mir schon auf Instagram?