Protein Brötchen – einfach & schnell

Protein Brötchen - einfach & schnell

Über die Protein Brötchen

Diese Protein Brötchen sind super schnell gemacht und mit gerade mal 4 Zutaten total einfach in der Zubereitung.

Du möchtest gut gesättigt in den Tag starten? Dann sind diese eiweißhaltigen Brötchen genau richtig für dich. Mit ihrem hohen Proteingehalt halten dich die Semmeln super lange satt und sind das perfekte Frühstück, um stark und voller Energie in den Tag zu starten.

Protein Brötchen - einfach & schnell

Noch mehr leckere eiweißhaltige Frühstücksideen für dich

 Weitere proteinreiche Frühstücksrezepte wie mein Protein Milchreis, meine Overnight Oats oder die Bananen Pfannkuchen findest du außerdem auch auf meinem Blog. Schau auch bei denen unbedingt mal vorbei.

 

Zutaten Protein Brötchen

Du benötigst für die Protein Semmeln

  • Dinkelmehl
  • Magerquark
  • Backpulver
  • Salz
  • Optional: Gratin Käse light

Wieso du die einfache Brötchen unbedingt probieren solltest

  • du benötigst nur wenige Zutaten
  • hilft dir gut gesättigt in den Tag zu starten
  • super leckeres Frühstück
  • schnelle & einfache Zubereitung

 

Protein Brötchen - einfach & schnell

Zubereitung

Schritt 1

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Dinkelmehl, Backpulver, Magerquark & Salz in eine Schüssel geben und zu einem Teig kneten.

Schritt 2

Die Hände mit Mehl einreiben und aus dem Teig drei gleich große Kugeln formen.

Schritt 3

Backblech mit Backpapier belegen und die Semmeln auf dem Backblech verteilen.

Schritt 4

Optional kannst du jetzt noch etwas Gratin-Käse light über die Brötchen streuen und das ganze für 15 Minuten in den Backofen schieben.

Tipps

  • Luft dicht verschlossen halten sich die Protein Brötchen bis zu 4 Tage.
  • Die Semmeln lassen sich außerdem auch wunderbar einfrieren.

 

Noch mehr leckere Abnehmrezepte, die du unbedingt probieren solltest

Gesunde Apfelmuffins ohne Zucker

Gesunde Apfelmuffins ohne Zucker

Gesunde Apfelmuffins ohne ZuckerÜber die Apfelmuffins ohne ZuckerDiese Apfelmuffins ohne Zucker sind saftig, schnell zu machen, gesund und unfassbar lecker. Diese zuckerfreien Muffins sind perfekt für alle, die bewusster naschen möchten. Sie lassen sich einfach...

Gesunder Apfelkuchen ohne Zucker

Gesunder Apfelkuchen ohne Zucker

Gesunder Apfelkuchen ohne ZuckerÜber den gesunden ApfelkuchenEin gesunder Apfelkuchen ohne Zucker ist eine super Alternative zu herkömmlichen Süßspeisen, die oft viel Zucker enthalten. Durch die Verwendung von Haferflocken als Basis erhält der Kuchen eine zusätzliche...

Die besten Protein Bagel

Die besten Protein Bagel

Die besten Protein BagelÜber den High Protein BagelWie wäre es aber, wenn wir den Bagel ein bisschen aufpeppen und ihn proteinreich machen? Genau das erreichen wir mit dem High Protein Bagel – eine leckere und gesunde Version des klassischen Bagels. Dieses Rezept ist...

Die besten proteinreichen Snacks – süß & herzhaft

Die besten proteinreichen Snacks – süß & herzhaft

Die besten proteinreichen Snacks - süß & herzhaftÜber die porteinreichen SnacksHier findest du die besten proteinreichen Snacks für deine eiweißreiche Ernährung. Egal ob süß oder salzig, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Einige der Rezepte kommen komplett...

1 Portion hat folgende Nährwerte

241 Kalorien

36 g KH / 15 g Eiweiß / 3 g Fett

Protein Brötchen - einfach & schnell

Protein Brötchen - einfach & schnell

Diese Protein Brötchen sind super schnell gemacht und mit gerade mal 4 Zutaten total einfach in der Zubereitung.
Du möchtest gut gesättigt in den Tag starten? Dann sind diese eiweißhaltigen Brötchen genau richtig für dich. Mit ihrem hohen Proteingehalt halten dich die Semmeln super lange satt und sind das perfekte Frühstück, um stark und voller Energie in den Tag zu starten.
Zubereitungszeit 20 Min.
Portionen 3 Stück
Kalorien 241 kcal

Zutaten
  

  • 150 g Dinkelmehl
  • 150 g Magerquark
  • 0,5 Packung Backpulver
  • 0,5 TL Salz

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Dinkelmehl, Backpulver, Magerquark & Salz in eine Schüssel geben und zu einem Teig kneten.
  • Die Hände mit Mehl einreiben und aus dem Teig drei gleich große Kugeln formen.
  • Backblech mit Backpapier belegen und die Semmeln auf dem Backblech verteilen.
  • Optional kannst du jetzt noch etwas Gratin-Käse light über die Brötchen streuen und das ganze für 15 Minuten in den Backofen schieben.

Nutrition

Calories: 241kcal

8 Kommentare

  1. whocares

    4 stars
    Ich war mir unsicher, ob das gut schmecken würde und bin sehr positiv überrascht.

    Geschmack und Konsistenz erinnern mich ein wenig an Laugenbrötchen.

    Temperatur oder Wärme hauen aber überhaupt nicht hin. Ich hab die Brötchen bei 180°C 32 Min im Ofen lassen müssen, bis sie auch im Kern durch waren. Zu diesem Zeitpunkt hatten sie dann auch eine “schöne Brötchenfarbe” erhalten.

    Antworten
  2. Daniela

    Hi, ich feiere deine Rezepte 🙂
    Hier kann ich leider keine Mengenangaben finden, oder bin ich blind? 🙁

    Antworten
    • Laura

      Die Mengenangaben sollten eigentlich kurz vor der Kommentarfunktion sein 🙂

      Antworten
      • Jes

        Hi Sind die Kalorien Angaben für ein oder drei Brötchen ? Lg

        Antworten
        • Laura

          Für 1 Brötchen. Wenn du den Gratin-Käse aber weglässt, bist du bei 206 Kalorien pro Brötchen, aber auch nur bei 11 g Eiweiß 🙂

          Antworten
    • Yvonne

      Weiter runter scrollen dann findest du sie.

      Antworten
  3. Jessica

    Sind die Nährwerte für alle drei Brötchen ? 🙂 lg

    Antworten
    • Laura

      Für 1 Brötchen 🙂

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Folgst du mir schon auf Instagram?