Wrap-Pizza – kalorienarme & einfache Blitzpizza

Wrap-Pizza - kalorienarme & einfache Blitzpizza

Über die kalorienarme Wrap-Pizza

Dieses Wrap-Pizza Rezept ist das einfachste, kalorienärmste und leckerste Pizza Rezept zugleich. Die Zubereitung dauert keine 5 Minuten und den Rest erledigt nur noch der Ofen.

Ich habe dir in diesem Blog Beitrag zwei Belag Variationen mitgebracht. Die eine Blitzpizza habe ich mit Salami belegt und die andere ist eine vegetarische Wrap-Pizza mit Mozzarella und Rucola.

Bei diesem super schnellen und einfachen Pizza Rezept musst du lediglich die Pizza belegen und dich überhaupt nicht um den Teig kümmern. Dafür wird nämlich einfach nur ein Protein Wrap genutzt.

 

Noch mehr leckere einfache Rezepte für dich

 Weitere einfache Rezepte zum Abnehmen wie meinen Tortellini Salat meinen griechischen Gnocchi Salat oder die Gnocchi Pfanne mit Spinat und Feta findest du außerdem auch auf meinem Blog. Schau auch bei denen unbedingt mal vorbei.

 

Wrap-Pizza - kalorienarme & einfache Blitzpizza

Du benötigst für die Blitzpizza

  • Wrap: Um noch zusätzlich mehr Eiweiß in das Rezept zu bringen, nutze ich hier Protein Wraps. An sich kannst du aber auch natürlich einen normalen Wrap nutzen.
  • Passierte Tomaten
  • Gewürze: Oregano, Thymian & Salz
  • Belag: Salami & Gratin-Käse light oder Mozzarella light & Rucola

Wieso du die kalorienarme Wrap-Pizza unbedingt probieren solltest

  • super schnell zubereitet
  • schmeckt garantiert der ganzen Familie
  • lecker Pizza in kalorienarm

 

Wrap-Pizza - kalorienarme & einfache Blitzpizza

Zubereitung einfache Pizza

Schritt 1

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 2

Backblech mit einem Backpapier belegen und darauf die Protein Wraps legen.

Schritt 3

Die passierten Tomaten ebenmäßig auf dem Wrap verstreichen und mit den Gewürzen abschmecken.

 

Schritt 4

Nun das Ganze nach Lust und Laune belegen. Ich habe Wrap Nummer 1 erst mit Salami und dann den Gratin-Käse light getoppt. Wrap Nummer 2 habe ich nur mit Mozzarella light vor dem Backen belegt.

 

Schritt 5

Die Pizzen in den Backofen schieben und nur für 10 Minuten backen lassen.

 

Schritt 6

Die Pizzen aus dem Backofen nehmen und die vegetarische Blitzpizza noch mit Rucola toppen.

Tipps

  • Du kannst dir die Pizza auch unterschiedlich belegen. Mast du z. B. Pizza Tonno sehr gerne, kannst du sie dir auch einfach mit Thunfisch belegen. Hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

 

Noch mehr leckere Abnehmrezepte, die du unbedingt probieren solltest

Schnelles Abendessen – gesund & einfach

Schnelles Abendessen – gesund & einfach

Schnelles Abendessen - gesund & einfachÜber die schnellen Rezepte für dein AbendessenGerade in der stressigen Arbeitswelt, in der wir heute leben, fällt es vielen Menschen schwer, sich Zeit für ein ausgiebiges Abendessen zu nehmen. Stattdessen greifen viele auf...

Proteinreiches Mittag- & Abendessen

Proteinreiches Mittag- & Abendessen

Proteinreiches Mittag- und AbendessenÜber das proteinreiche Mittag- und AbendessenIn diesem Blog-Beitrag möchte ich dir zeigen, wie du dein Mittag- und Abendessen auf eine proteinreiche Art und Weise gestalten kannst. Protein ist ein wichtiger Bestandteil unserer...

Die besten Chunky Flavour Rezepte

Die besten Chunky Flavour Rezepte

Die besten Chunky Flavour RezepteÜber die Rezepte mit Chunky FlavourIn den meisten Desserts und Kuchen sind einfach viel zu viel Zucker enthalten, dabei gibt es mittlerweile so viele tolle Zucker Alternativen, wie z. B. Chunky Flavour. Der Zuckerersatz hat kaum...

7 Rezepte für ein leichtes Abendessen

7 Rezepte für ein leichtes Abendessen

7 Rezepte für ein leichtes AbendessenÜber die Rezepte für dein leichtes AbendessenEin leichtes Abendessen ist die perfekte Wahl, wenn man am Abend nicht zu viel essen möchte, um leichter einschlafen zu können. Dieses sollte hauptsächlich aus Obst und Gemüse bestehen,...

1 Portion hat folgende Nährwerte

Salami Pizza hat 271 Kalorien

15 g KH / 22 g Eiweiß / 14 g Fett

Vegetarische Pizza hat 230 Kalorien

14 g KH / 23 g Eiweiß / 9 g Fett

Wrap-Pizza - kalorienarme & einfache Blitzpizza

Wrap-Pizza - kalorienarme & einfache Blitzpizza

Dieses Wrap-Pizza Rezept ist das einfachste, kalorienärmste und leckerste Pizza Rezept zugleich. Die Zubereitung dauert keine 5 Minuten und den Rest erledigt nur noch der Ofen.
Ich habe dir in diesem Blog Beitrag zwei Belag Variationen mitgebracht. Die eine Blitzpizza habe ich mit Salami belegt und die andere ist eine vegetarische Wrap-Pizza mit Mozzarella und Rucola.
Bei diesem super schnellen und einfachen Pizza Rezept musst du lediglich die Pizza belegen und dich überhaupt nicht um den Teig kümmern. Dafür wird nämlich einfach nur ein Protein Wrap genutzt.
Zubereitungszeit 15 Min.
Portionen 2 Pizzen
Kalorien 230 kcal

Zutaten
  

  • 2 Protein Wraps
  • 4 EL passierte Tomaten
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • Salz

Belag Salami Pizza

  • 3 Scheiben Salami
  • 40 g Gratin-Käse light

Belag vegetarische Pizza

  • 0,5 Mozzarella light
  • 1 Handvoll Rucola

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Backblech mit einem Backpapier belegen und darauf die Protein Wraps legen.
  • Die passierten Tomaten ebenmäßig auf dem Wrap verstreichen und mit den Gewürzen abschmecken.
  • Nun das Ganze nach Lust und Laune belegen. Ich habe Wrap Nummer 1 erst mit Salami und dann den Gratin-Käse light getoppt. Wrap Nummer 2 habe ich nur mit Mozzarella light vor dem Backen belegt.
  • Die Pizzen in den Backofen schieben und nur für 10 Minuten backen lassen.
  • Die Pizzen aus dem Backofen nehmen und die vegetarische Blitzpizza noch mit Rucola toppen.

Notizen

Die Salami Wrap-Pizza hat 270 Kalorien
Die vegetarische Wrap-Pizza hat 230 Kalorien

Nutrition

Calories: 230kcal
Tried this recipe?Let us know how it was!

17 Kommentare

  1. Simon G.

    5 stars
    Was will man mehr. Pizza essen ohne schlechtes gewissen. Ich liebe die Salami Wrap Pizza. Super schnell und ich weiß, dass ich keinen “Müll” esse.
    Vielen Dank für das Rezept und weiter so.

    Antworten
  2. Sarah

    5 stars
    Super schnell und gut!

    Antworten
    • Luisa

      5 stars
      Hab das Rezept schon öfter gemacht, wenn man spontan Lust auf Pizza hat! Und die Zutaten hab ich immer zuhause. Sehr lecker!

      Antworten
  3. Marie

    5 stars
    Die beste und kalorienärmste Option wenn man Lust auf Pizza hat 👍🏻

    Antworten
  4. Leonie Möller

    5 stars
    Super einfaches, leckeres und schnelles Rezept. Man kann die Wrappizza ganz nach Belieben belegen. Mega !
    Werde sie aufjedenfall öfter nach machen 🫶🏻

    Antworten
  5. Melina

    5 stars
    Finde die Idee so genial einen Wrap als Pizzateig zu verwenden. Bin davon absolut nicht auf die Idee gekommen. Seit ich das Rezept gesehen habe, machen wir das so oft zu Hause😍

    Antworten
  6. Anja

    5 stars
    Bester (kalorienarmer) Pizza-Ersatz und perfekt für die Abnahme! Belag kann man auch jederzeit variieren z.B. mit Paprika, Champions usw. Dazu auch noch mega schnell gemacht.
    Als Pizza-liebhaber gibt es das bei mir einmal die Woche!

    Antworten
  7. Julia Hoffmann

    5 stars
    Liebe dieses Rezept, da es so einfach und so abwechslungsreich ist 🙈 lege auch oft die Sachen drauf, die ich daheim habe:) vielen lieben Dank!

    Antworten
  8. Maria

    5 stars
    Absolut geniale Alternative zur Tiefkühlpizza und steht dem ganzen geschmacklich auch in nichts nach. Ich habe mittlerweile schon vier verschiedene Varianten getestet.

    Antworten
  9. Sarah

    5 stars
    Super Idee für Wraps die man übrig hat und wenn der schnelle Hunger kommt ohne dass man vorher einkaufen kann! Hatte alles daheim, ging schnell und war super lecker 🙂 wäre sonst gar nicht auf die Idee gekommen einen Wrap auch mal so „ungerollt“ zu essen 🙈

    Antworten
  10. Anika

    Ein Klassiker! Schmeckt immer gut und geht wirklich schnell!

    Antworten
  11. Alexandra

    5 stars
    Gibt es bei mir eigentlich mittlerweile mindestens einmal die Woche- geht schnell und befriedigt den Heißhunger auf Pizza. Das beste ist dass man alle möglichen Variationen machen kann, Kalorien und natürlich viel Geld beim Lieferdienst spart- große Wrap Pizza Liebe! 🍕🫶🏻

    Antworten
  12. Jana

    5 stars
    Der Retter, wenn es schnell gehen muss🙏🏼!

    Antworten
  13. Alena

    Die perfekte Alternative, wenn man Lust auf Pizza hat! Der Boden wird so knusprig!
    Einer meiner Lieblingssnacks, da man sie auch Belegen kann, wie man möchte!

    Antworten
  14. Lena

    5 stars
    Absoluter Favorit fürs Abendessen – das stillt meinen abendlichen Heißhunger bisher am besten und hat immer mal wieder gut verhindert, dass ich sündige 🙆🏼‍♀️😬

    Antworten
  15. Marie

    5 stars
    Schon mehrmals gemacht – schmeckt super und ist eine tolle, kalorienärmere Alternative zu Tiefkühlpizza oder Lieferdienst. 🙂

    Antworten
  16. Jacky

    5 stars
    Ich liebe das Rezept! Mach ich so oft wenn es schnell gehen muss und es schmeckt einfach immer! 😍

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Folgst du mir schon auf Instagram?

Cookie Consent mit Real Cookie Banner