Wrap-Pizza – kalorienarme & einfache Blitzpizza

Wrap-Pizza - kalorienarme & einfache Blitzpizza

Über die kalorienarme Wrap-Pizza

Dieses Wrap-Pizza Rezept ist das einfachste, kalorienärmste und leckerste Pizza Rezept zugleich. Die Zubereitung dauert keine 5 Minuten und den Rest erledigt nur noch der Ofen.

Ich habe dir in diesem Blog Beitrag zwei Belag Variationen mitgebracht. Die eine Blitzpizza habe ich mit Salami belegt und die andere ist eine vegetarische Wrap-Pizza mit Mozzarella und Rucola.

Bei diesem super schnellen und einfachen Pizza Rezept musst du lediglich die Pizza belegen und dich überhaupt nicht um den Teig kümmern. Dafür wird nämlich einfach nur ein Protein Wrap genutzt.

 

Noch mehr leckere einfache Rezepte für dich

 Weitere einfache Rezepte zum Abnehmen wie meinen Tortellini Salat meinen griechischen Gnocchi Salat oder die Gnocchi Pfanne mit Spinat und Feta findest du außerdem auch auf meinem Blog. Schau auch bei denen unbedingt mal vorbei.

 

Wrap-Pizza - kalorienarme & einfache Blitzpizza

Du benötigst für die Blitzpizza

  • Wrap: Um noch zusätzlich mehr Eiweiß in das Rezept zu bringen, nutze ich hier Protein Wraps. An sich kannst du aber auch natürlich einen normalen Wrap nutzen.
  • Passierte Tomaten
  • Gewürze: Oregano, Thymian & Salz
  • Belag: Salami & Gratin-Käse light oder Mozzarella light & Rucola

Wieso du die kalorienarme Wrap-Pizza unbedingt probieren solltest

  • super schnell zubereitet
  • schmeckt garantiert der ganzen Familie
  • lecker Pizza in kalorienarm

 

Wrap-Pizza - kalorienarme & einfache Blitzpizza

Zubereitung einfache Pizza

Schritt 1

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 2

Backblech mit einem Backpapier belegen und darauf die Protein Wraps legen.

Schritt 3

Die passierten Tomaten ebenmäßig auf dem Wrap verstreichen und mit den Gewürzen abschmecken.

 

Schritt 4

Nun das Ganze nach Lust und Laune belegen. Ich habe Wrap Nummer 1 erst mit Salami und dann den Gratin-Käse light getoppt. Wrap Nummer 2 habe ich nur mit Mozzarella light vor dem Backen belegt.

 

Schritt 5

Die Pizzen in den Backofen schieben und nur für 10 Minuten backen lassen.

 

Schritt 6

Die Pizzen aus dem Backofen nehmen und die vegetarische Blitzpizza noch mit Rucola toppen.

Tipps

  • Du kannst dir die Pizza auch unterschiedlich belegen. Mast du z. B. Pizza Tonno sehr gerne, kannst du sie dir auch einfach mit Thunfisch belegen. Hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

 

Noch mehr leckere Abnehmrezepte, die du unbedingt probieren solltest

Gemüseauflauf – kalorienarm & einfach

Gemüseauflauf – kalorienarm & einfach

Gemüseauflauf - kalorienarm & einfachÜber den Gemüseauflauf Dieser Gemüseauflauf ist eine gesunde, kalorienarme und vor allem proteinreiche Mahlzeit. Durch den hohen Proteingehalt ist das gesunde Mittagessen mit Kartoffeln und Mozzarella sehr sättigend und somit...

Protein Milchreis

Protein Milchreis

Protein MilchreisÜber den High Protein Milchreis Dieser High Protein Milchreis ist eine gesunde, kalorienarme und vor allem proteinreiche Alternative zu herkömmlichen Milchreis. Durch den hohen Proteingehalt ist das gesunde Frühstück aus Reis sehr sättigend und somit...

Chicken Nuggets – kalorienarm & gesund

Chicken Nuggets – kalorienarm & gesund

Chicken Nuggets - kalorienarm & gesundÜber die kalorienarmen Chicken Nuggets Diese Chicken Nuggets sind eine kalorienarme und gesunde Alternative zu den herkömmlichen Chicken Nuggets von McDonald's. Die Chicken Nuggets sind perfekt für Figurbewusste, die nicht auf...

7 kalorienarme Frühstücks Rezepte

7 kalorienarme Frühstücks Rezepte

7 kalorienarme Frühstücks RezepteÜber die kalorienarmen Frühstücks RezepteDu bist auf der Suche nach kalorienarmen Frühstücksideen? Dann bist du hier genau richtig. Ich habe dir hier 5 süße und 2 herzhafte Frühstücks Rezepte mitgebracht.  Um gut gesättigt in den Tag...

1 Portion hat folgende Nährwerte

Salami Pizza hat 271 Kalorien

15 g KH / 22 g Eiweiß / 14 g Fett

Vegetarische Pizza hat 230 Kalorien

14 g KH / 23 g Eiweiß / 9 g Fett

Wrap-Pizza - kalorienarme & einfache Blitzpizza

Wrap-Pizza - kalorienarme & einfache Blitzpizza

Dieses Wrap-Pizza Rezept ist das einfachste, kalorienärmste und leckerste Pizza Rezept zugleich. Die Zubereitung dauert keine 5 Minuten und den Rest erledigt nur noch der Ofen.
Ich habe dir in diesem Blog Beitrag zwei Belag Variationen mitgebracht. Die eine Blitzpizza habe ich mit Salami belegt und die andere ist eine vegetarische Wrap-Pizza mit Mozzarella und Rucola.
Bei diesem super schnellen und einfachen Pizza Rezept musst du lediglich die Pizza belegen und dich überhaupt nicht um den Teig kümmern. Dafür wird nämlich einfach nur ein Protein Wrap genutzt.
Zubereitungszeit 15 Min.
Portionen 2 Pizzen
Kalorien 230 kcal

Zutaten
  

  • 2 Protein Wraps
  • 4 EL passierte Tomaten
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • Salz

Belag Salami Pizza

  • 3 Scheiben Salami
  • 40 g Gratin-Käse light

Belag vegetarische Pizza

  • 0,5 Mozzarella light
  • 1 Handvoll Rucola

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Backblech mit einem Backpapier belegen und darauf die Protein Wraps legen.
  • Die passierten Tomaten ebenmäßig auf dem Wrap verstreichen und mit den Gewürzen abschmecken.
  • Nun das Ganze nach Lust und Laune belegen. Ich habe Wrap Nummer 1 erst mit Salami und dann den Gratin-Käse light getoppt. Wrap Nummer 2 habe ich nur mit Mozzarella light vor dem Backen belegt.
  • Die Pizzen in den Backofen schieben und nur für 10 Minuten backen lassen.
  • Die Pizzen aus dem Backofen nehmen und die vegetarische Blitzpizza noch mit Rucola toppen.

Notizen

Die Salami Wrap-Pizza hat 270 Kalorien
Die vegetarische Wrap-Pizza hat 230 Kalorien

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Folgst du mir schon auf Instagram?

Cookie Consent mit Real Cookie Banner