Griechischer Gnocchi Salat mit Feta

Griechischer Gnocchi Salat mit Feta

Über den griechischen Gnocchi Salat mit Feta

Gnocchi Salate sind perfekt für den Sommer aber hast du schon mal einen griechischen Gnocchi Salat mit Feta probiert? Die fruchtigen Tomaten, der salzige Feta und das saure Dressing mit einem Hauch von süß passen einfach perfekt zusammen. Dieser einfache Salat ist perfekt als Abendessen für unter der Woche. Aber auch als Beilage zum Grillen eignet er sich super

Du musst außerdem unbedingt meine weiteren Sommersalate probieren. Hier haben wir einmal den Spargelsalat mit Erdbeeren und Feta oder den unglaublich leckeren Tortellinisalat.

 

Gnocchi Salat Rezept

Für den griechischen Salat mit Feta benötigst du folgende Zutaten

  • Gnocchi
  • Feta light
  • schwarze Oliven
  • Stück Gurke
  • Cherrytomaten
  • Stück Zwiebel
  • getrocknete Tomaten (nicht in Öl eingelegt)
  • Tahini
  • Chunky Flavour Honig* /alternativ: Honig (hat aber mehr Kalorien)
  • Saft einer Zitrone
  • Salz

Chunky Flavour* ist außerdem ein kalorienarmer Zuckerersatz. 50 g Zucker haben 203 Kalorien und 1 Scoop (3g) Chunky Flavour hat nur 8 Kalorien. 1 Scoop hat außerdem die Süßkraft von 50 g Zucker. Durch den Zuckerersatz könnt ihr euch einige Kaloriensparen. Wenn ihr über den Link geht, erhaltet ihr automatisch 10% Rabatt hinterlegt.

 

Wieso du den Gnocchi Salat unbedingt probieren solltest

  • schnell zubereitet
  • super geeignet für Berufstätige bei denen es einfach schnell gehen muss
  • super für heiße Tage
  • mit lauter gesunden Zutaten
  • mal Abwechslung zu normalem Nudelsalat

 

Zubereitung griechischer Gnocchi Salat

Schritt 1

Als Erstes musst du die Gnocchi in einer Pfanne mit etwas Öl goldbraun anbraten.

Schritt 2

Während Schritt 1 kannst du die getrockneten Tomaten 10 Minuten in heißes Wasser einlegen. Gurke schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten und die Oliven halbieren. Die Zwiebel schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Wenn die getrockneten Tomaten fertig, sind auch diese etwas klein schneiden.

Schritt 3

Für das Dressing die Zitrone ausdrücken und alle Zutaten in einem Glas miteinander vermengen.

Schritt 4

Gnocchi und das geschnittene Gemüse in eine Schüssel geben. Den Feta light mit der Hand zerbröseln und über das Gemüse geben.

Schritt 5

Das Dressing über den Gnocchi Salat geben und genießen.

Griechischer Gnocchi Salat mit Feta

Noch mehr leckere Abnehmrezepte, die du unbedingt probieren solltest:

Maultaschenpfanne mit Ei & Gemüse

Maultaschenpfanne mit Ei & Gemüse

Maultaschenpfanne mit Ei & GemüseÜber die Maultaschenpfanne mit Ei & GemüseDieses Maultaschenpfannen Rezept mit Ei & Gemüse ist wirklich so schnell gemacht! Das perfekte Feierabend Rezept, wenn man keine Zeit zum Kochen hat. Probiere es unbedingt...

Spargelauflauf – super einfach & schnell

Spargelauflauf – super einfach & schnell

Spargelauflauf - super einfach & schnellÜber den Spargelauflauf mit Schinken und SpinatSpargelauflauf mit Schinken und Spinat – ein schnelles, einfaches Gericht, das ganz ohne Vorkochen des Spargels auskommt und dazu noch low carb ist. Perfekt für eine gesunde...

Zucchinipfanne mit Reis und Feta

Zucchinipfanne mit Reis und Feta

Zucchinipfanne mit Reis und FetaÜber die Zucchinipfanne mit Reis und FetaAuf der Suche nach einer frischen Idee mit Zucchini? Unsere mediterrane Zucchini-Pfanne mit Reis ist ein einfaches, schnelles Gericht, das sich ideal als gesunde Mahlzeit anbietet. Mit einem...

Crunchy Kartoffelsalat – knusprig & lecker

Crunchy Kartoffelsalat – knusprig & lecker

Crunchy Kartoffelsalat - knusprig & leckerÜber den Crunchy KartoffelsalatKnuspriger Kartoffelsalat, auch als "Smashed Potato Salad" bekannt, ist die neuste coole Idee für Kartoffelsalat. Ganz einfach: Man nimmt zerdrückte Kartoffeln, die im Ofen oder Airfryer...

Tipp

  • Den Gnocchi Salat unbedingt direkt vor dem Verzehr zubereiten. Die Gnocchi schmecken nur frisch angebraten richtig lecker und bekommen auch nur so die richtige Konsistenz.
  • Du kannst bei dem Gnocchi Salat Rezept auch immer mit den einzelnen Gemüsesorten variieren.

Das leckere Rezept hat für 1 Portion folgende Nährwerte:

573 Kalorien

62 g KH / 24 g Eiweiß / 24 g Fett

Griechischer Gnocchi Salat mit Feta

Griechischer Gnocchi Salat

Gnocchi Salate sind perfekt für den Sommer aber hast du schon mal einen griechischen Gnocchi Salat probiert? Die fruchtigen Tomaten und das saure Dressing mit einem Hauch von süß passen einfach perfekt zusammen. Dieser einfache Salat ist perfekt als Abendessen für unter der Woche. Aber auch als Beilage zum Grillen eignet er sich super
5 from 11 votes
Portionen 1 Portion
Kalorien 573 kcal

Zutaten
  

Zutaten Salat

  • 200 g Gnocchi
  • 80 g Feta light
  • 10 Stück schwarze Oliven
  • 0,5 Stück Zwiebel
  • 0,5 Stück Gurke
  • 8 Stück Cherrytomaten
  • 0,5 Stück Zwiebel
  • 6 Stück getrocknete Tomaten

Zutaten Dressing

  • 1 TL Tahini
  • 0,25 Scoop Chunky Flavour Honig / Alternativ normaler Honig
  • 1 Stück Zitrone
  • Salz

Anleitungen
 

  • Als Erstes musst du die Gnocchi in einer Pfanne mit etwas Öl goldbraun anbraten.
  • Während Schritt 1 kannst du die getrockneten Tomaten 10 Minuten in heißes Wasser einlegen. Gurke schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten und die Oliven halbieren. Die Zwiebel schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Wenn die getrockneten Tomaten fertig, sind auch diese etwas klein schneiden.
  • Für das Dressing die Zitrone ausdrücken und alle Zutaten in einem Glas miteinander vermengen.
  • Gnocchi und das geschnittene Gemüse in eine Schüssel geben. Den Feta light mit der Hand zerbröseln und über das Gemüse geben.
  • Das Dressing über den Gnocchi Salat geben und genießen.

Nutrition

Calories: 573kcal

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

13 Kommentare

  1. Nasi

    5 stars
    Liebe diesen Salat! Gabs bis jetzt zu fast jedem Grillabend und überhaupt hab ich ihn bestimmt schon 397 mal gemacht und war jedes Mal wieder aufs Neue begeistert 😛 die Kombi einfach 😍

    Antworten
  2. Nina

    5 stars
    Absoluter Lieblingssalat! 😍 gabs bei mir schon öfter, nur ohne Oliven. Wirklich lecker!

    Antworten
  3. Melina

    Habe davor noch nie Gnochi-Salat gegessen aber seitdem ich das Rezept kenne, mache ich es immer wieder. Kann ich nur empfehlen!😋😍

    Antworten
  4. Laura

    5 stars
    Schon so oft nachgemacht, der Salat geht einfach immer 😊 Selbst Freunde und die Familie sind überzeugt 🥗

    Antworten
  5. Lara

    5 stars
    Mega lecker:)

    Antworten
  6. Emily Perzy

    Ich habe den Salat für eine Freundin und mich gemacht und sie war der Meinung das Salat langweilig ist. Doch mit diesem Rezept hab ich sie umgestimmt. Es war so lecker und ich habe ihn bestimmt nicht das letzte Mal gemacht. :))

    Antworten
  7. Emily Perzy

    5 stars
    Habe vergessen Sterne zu geben….

    Antworten
  8. Emily Perzy

    5 stars
    Wie lecker bitte :)))

    Antworten
    • Marlu

      5 stars
      Mega lecker 🥰

      Antworten
      • Johanna

        5 stars
        Super Rezept wenn man spontan mit Freunden grillt und jeder was mitbringt. Kommt immer total gut an und ist super schnell gezaubert 🙂

        Antworten
    • Katharina

      5 stars
      Mega tolles Rezept 😍

      Antworten
  9. Vani

    5 stars
    Super lecker, vor allem im Sommer, wenn es gerne was frisches sein darf!

    Antworten
  10. Alena

    5 stars
    So ein gutes Rezept für eine Grillparty!! Total einfach und schnell gemacht.

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Radieschensalat mit Apfel - Mycarbcrew - […] Rezepte zum Abnehmen wie meinen Tortellini Salat meinen griechischen Gnocchi Salat oder den Avocado Salat mit Mango findest du…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Folgst du mir schon auf Instagram?