Protein Pudding selber machen – 28 g Eiweiß

Protein Pudding selber machen - super einfach

Über den selbstgemachten Protein Pudding

Bock auf was Süßes, aber auch auf Protein? Protein Pudding selber zu machen ist echt einfacher, als du denkst! Kein Schnickschnack aus dem Supermarkt und du weißt genau, was drin steckt. Außerdem kannst du total easy deinen Lieblingsgeschmack zaubern. Das ist der Knaller für alle, die ihren Protein-Kick wollen und dabei nicht auf Geschmack verzichten möchten. Also, ran an den Löffel und los geht’s!

Protein Pudding selber machen - super einfach

Noch mehr proteinreiche Rezepte für dich

Du liebst frische Brötchen vom Becker und möchtest dich aber gerne etwas proteinreicher ernähren, dann solltest du definitiv mal meine eiweißhaltige Variation von Brötchen ausprobieren.

Auch leckere Pancakes kannst du dir ganz einfach proteinreich gestalten. Probiere doch mal meine Protein Pancakes aus.

Auch mein geliebtes Overnight Oats enthält super viel Eiweiß und schmeckt gleichzeitig unglaublich lecker.

Du benötigst für das High Protein Pudding Rezept

  • Vanille-Puddingpulver
  • Mandelmilch oder eine Milch deiner Wahl
  • Chunky Flavour oder Erythrit
  • Proteinpulver geschmacksneutral

Wieso du den Vanille Protein Pudding unbedingt probieren solltest

  • super einfache Zubereitung
  • nie wieder Protein Pudding aus dem Supermarkt kaufen
  • perfekt für eine proteinreiche Ernährung
Protein Pudding selber machen - super einfach

Zubereitung

Schritt 1

400 ml Milch aufkochen lassen. Währenddessen in die restliche kalte Milch das Puddingpulver, Proteinpulver und Süßungsmittel deiner Wahl hinzugeben und mit einem Schneebesen zu einer Masse verrühren.

Schritt 2

Pudding-Mischung zu der erhitzten Milch hinzugeben und weiter aufkochen lassen. Dabei unbedingt ständig umrühren, bis es etwas fester wird (ungefähr 1 Minute lang).

Schritt 3

Den Pudding vom Herd nehmen, in Schüsseln befüllen und für 4 Stunden kühlstellen.

Protein Pudding selber machen - super einfach

Tipps

  • Du kannst dir auch ganz einfach einen Schoko-Pudding daraus zaubern. Dafür anstatt Vanille-Puddingpulver, Schoko-Puddingpulver nutzen und 1 EL Backkakao unterrühren.

Noch mehr leckere Abnehmrezepte, die du unbedingt probieren solltest

Zucchinipfanne mit Reis und Feta

Zucchinipfanne mit Reis und Feta

Zucchinipfanne mit Reis und FetaÜber die Zucchinipfanne mit Reis und FetaAuf der Suche nach einer frischen Idee mit Zucchini? Unsere mediterrane Zucchini-Pfanne mit Reis ist ein einfaches, schnelles Gericht, das sich ideal als gesunde Mahlzeit anbietet. Mit einem...

Crunchy Kartoffelsalat – knusprig & lecker

Crunchy Kartoffelsalat – knusprig & lecker

Crunchy Kartoffelsalat - knusprig & leckerÜber den Crunchy KartoffelsalatKnuspriger Kartoffelsalat, auch als "Smashed Potato Salad" bekannt, ist die neuste coole Idee für Kartoffelsalat. Ganz einfach: Man nimmt zerdrückte Kartoffeln, die im Ofen oder Airfryer...

Gesunde Apfelmuffins ohne Zucker

Gesunde Apfelmuffins ohne Zucker

Gesunde Apfelmuffins ohne ZuckerÜber die Apfelmuffins ohne ZuckerDiese Apfelmuffins ohne Zucker sind saftig, schnell zu machen, gesund und unfassbar lecker. Diese zuckerfreien Muffins sind perfekt für alle, die bewusster naschen möchten. Sie lassen sich einfach...

Gesunder Apfelkuchen ohne Zucker

Gesunder Apfelkuchen ohne Zucker

Gesunder Apfelkuchen ohne ZuckerÜber den gesunden ApfelkuchenEin gesunder Apfelkuchen ohne Zucker ist eine super Alternative zu herkömmlichen Süßspeisen, die oft viel Zucker enthalten. Durch die Verwendung von Haferflocken als Basis erhält der Kuchen eine zusätzliche...

Protein Pudding selber machen - super einfach

Protein Pudding selber machen - 28 g Eiweiß

Bock auf was Süßes, aber auch auf Protein? Protein Pudding selber zu machen ist echt einfacher, als du denkst! Kein Schnickschnack aus dem Supermarkt und du weißt genau, was drin steckt. Außerdem kannst du total easy deinen Lieblingsgeschmack zaubern. Das ist der Knaller für alle, die ihren Protein-Kick wollen und dabei nicht auf Geschmack verzichten möchten. Also, ran an den Löffel und los geht's!
Zubereitungszeit 10 Min.
Portionen 1 Portion
Kalorien 218 kcal

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • 400 ml Milch aufkochen lassen. Währenddessen in die restliche kalte Milch das Puddingpulver, Proteinpulver und Süßungsmittel deiner Wahl hinzugeben und mit einem Schneebesen zu einer Masse verrühren.
  • Pudding-Mischung zu der erhitzten Milch hinzugeben und weiter aufkochen lassen. Dabei unbedingt ständig umrühren, bis es etwas fester wird (ungefähr 1 Minute lang).
  • Den Pudding vom Herd nehmen, in Schüsseln befüllen und für 4 Stunden kühlstellen.

Nutrition

Calories: 218kcalCarbohydrates: 8gProtein: 28gFat: 8g

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Folgst du mir schon auf Instagram?