Saftiger Zucchini Schoko Kuchen ohne Zucker

Saftiger Zucchini Schoko Kuchen

Über den saftigen Zucchini Schoko Kuchen

Dieser Zucchini Schoko Kuchen ist unglaublich saftig und total einfach zubereitet. Du denkst dir jetzt bestimmt: was Zucchini im Kuchen? Doch die Zucchini im Kuchen macht das Ganze erst so saftig. Der leckere Kuchen ist auch noch komplett ohne Zucker gemacht und mit 127 Kalorien pro Stück super kalorienarm.

Mit diesem kalorienarmen Kuchen brauchst du definitiv kein schlechtes Gewissen zu haben. So macht naschen gleich noch viel mehr Spaß.

 

Suchst du noch weitere zuckerfreie Rezepte?

Dann solltest du unbedingt mal meine Apfelmuffins ohne Zucker, das Baked Oats mit Banane oder die Nicecream – auch genannt gesundes Eis – probieren.

 

Für den Zucchini Schoko Kuchen benötigst du

 

Wieso du den saftigen Kuchen unbedingt probieren solltest

  • schnelle Zubereitung
  • Naschen ohne unnötigen Zucker
  • für deine Abnahme geeignet
  • gesunde Zutaten

Zubereitung Zucchini Schoko Kuchen

Schritt 1

Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Zucchini waschen und beide Enden entfernen. Die Zucchini anschließend raspeln. Die Schokolade klein hacken.

Schritt 2

Zucchini, Eier, Kokosöl in einer Schüssel miteinander vermengen.

Schritt 3

Anschließend die trockenen Zutaten in einer anderen Schüssel vermengen und dann langsam die trockenen Zutaten mit den flüssigen vermischen. Alles so lange umrühren, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist.

Schritt 5

Die gehackte Schokolade unterrühren, alles in eine Auflaufform geben und für 30 – 35 Minuten backen.

Schritt 6

Kuchen abkühlen lassen und die Schokolade für das Topping in einem Wasserbad schmelzen und über den Kuchen geben, aushärten lassen und genießen.

Saftiger Zucchini Schoko Kuchen

Tipps für den Zucchini Schoko Kuchen

  • Du kannst den Zucchini Schoko Kuchen auch problemlos einfrieren.

  • Das Proteinpulver kannst du auch entweder mit Mandelmehl oder einfach Dinkelmehl ersetzen. Ich wollte nur etwas mehr Protein in den Kuchen bekommen, da Proteine sättigen und Heißhungerattacken somit verringern können.

Noch mehr leckere Abnehmrezepte, die du unbedingt probieren solltest

One Pot Pasta mit grünem Spargel

One Pot Pasta mit grünem Spargel

One Pot Pasta mit grünem SpargelÜber die One Pot Pasta mit grünem SpargelDiese One Pot Pasta mit grünem Spargel, Tomaten und Feta ist so super schnell gemacht und unfassbar lecker. Das perfekte Mittag- oder Abendessen, wenn es mal wieder schnell gehen...

Maultaschenpfanne mit Ei & Gemüse

Maultaschenpfanne mit Ei & Gemüse

Maultaschenpfanne mit Ei & GemüseÜber die Maultaschenpfanne mit Ei & GemüseDieses Maultaschenpfannen Rezept mit Ei & Gemüse ist wirklich so schnell gemacht! Das perfekte Feierabend Rezept, wenn man keine Zeit zum Kochen hat. Probiere es unbedingt...

Spargelauflauf – super einfach & schnell

Spargelauflauf – super einfach & schnell

Spargelauflauf - super einfach & schnellÜber den Spargelauflauf mit Schinken und SpinatSpargelauflauf mit Schinken und Spinat – ein schnelles, einfaches Gericht, das ganz ohne Vorkochen des Spargels auskommt und dazu noch low carb ist. Perfekt für eine gesunde...

Zucchinipfanne mit Reis und Feta

Zucchinipfanne mit Reis und Feta

Zucchinipfanne mit Reis und FetaÜber die Zucchinipfanne mit Reis und FetaAuf der Suche nach einer frischen Idee mit Zucchini? Unsere mediterrane Zucchini-Pfanne mit Reis ist ein einfaches, schnelles Gericht, das sich ideal als gesunde Mahlzeit anbietet. Mit einem...

1 Portion hat folgende Nährwerte

127 Kalorien

12 g KH / 7 g Eiweiß / 6 g Fett

Saftiger Zucchini Schoko Kuchen

Saftiger Zucchini Schoko Kuchen ohne Zucker

Dieser Zucchini Schoko Kuchen ist unglaublich saftig und total einfach zubereitet. Du denkst dir jetzt bestimmt: was Zucchini im Kuchen? Doch die Zucchini im Kuchen macht das Ganze erst so saftig. Der leckere Kuchen ist auch noch komplett ohne Zucker gemacht und mit 127 Kalorien pro Stück super kalorienarm.
5 from 8 votes
Portionen 16 Portionen
Kalorien 127 kcal

Zutaten
  

  • 400 g Zucchini
  • 180 g Dinkelmehl
  • 70 g Backkakao
  • 70 g Total Protein neutral Alternativ: Mandelmehl oder einfach mehr Dinkelmehl
  • 4 Eier
  • 200 ml Mandelmilch ungesüßt
  • 10 g Chunky Flavour geschmacksneutral
  • 100 g Zartbitterschokolade ohne Zucker (50 g im Kuchen / 50 g Topping)
  • 50 g Kokosöl
  • 1 Packung Backpulver

Anleitungen
 

  • Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Zucchini waschen und beide Enden entfernen. Die Zucchini anschließend raspeln. Die Schokolade klein hacken.
  • Zucchini, Eier, Kokosöl in einer Schüssel miteinander vermengen.
  • Anschließend die trockenen Zutaten in einer anderen Schüssel vermengen und dann langsam die trockenen Zutaten mit den flüssigen vermischen. Alles so lange umrühren, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist.
  • Die gehackte Schokolade unterrühren, alles in eine Auflaufform geben und für 30 - 35 Minuten backen.
  • Kuchen abkühlen lassen und die Schokolade für das Topping in einem Wasserbad schmelzen und über den Kuchen geben, aushärten lassen und genießen.

Nährwerte

Calories: 127kcal

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

8 Kommentare

  1. Alina

    5 Sterne
    Man kann ja gar nicht glauben, dass der Schoko Kuchen gesund ist. Schmeckt mehr nach Sünde 😀

    Antworten
  2. Nina

    5 Sterne
    Bin kein guter Bäcker und habe keine besonderen Küchengeräte aber es ist echt easy zu machen, so so lecker! UND kalorienarm! 😍
    Wer das noch nicht probiert hat, hat was verpasst.

    Musste meiner Oma direkt das Rezept ausdrucken😂🫶🏼

    Antworten
  3. Lena

    5 Sterne
    Ich liebe Zucchini in Kuchen, da es jeden Kuchen nochmal sooo viel saftiger macht. Und auch dieser Schokokuchen ist dementsprechend saftig und schmeckt so unfassbar schokoladig, dass jeder denkt, dass es eine Kalorienbombe sein müsste. Ist es aber nicht!😍 Meine Arbeitskolleginnen waren total begeistert und haben direkt gefragt, wo ich dieses Rezept her habe.😋😋🥰

    Antworten
  4. Ronja

    5 Sterne
    Zum Glück hab ich das Rezept entdeckt. Jetzt kann ich endlich die vielen Zucchini aus unserem Garten verwenden 😅😂
    Soooo lecker 🥰🥰

    Antworten
  5. Laura

    5 Sterne
    Ich hätte nie geglaubt das die Zucchini in eine Schokokuchen passt, aber sie macht den Kuchen so unglaublich saftig! Der Kuchen darf beim Kaffeeklatsch nicht mehr fehlen!

    Antworten
  6. Alena

    5 Sterne
    Ich hatte letztes Jahr so viele Zucchini’s aus dem Garten über, dass ich gar nicht mehr wusste wohin damit. Nach dem ich dieses Rezept entdeckt hatte, gab es diesen Kuchen fast jede Woche!!

    Antworten
  7. Larissa Neil

    5 Sterne
    Der Kuchen ist sooo saftig und schokoladig, mega einfach 🤩

    Antworten
  8. Anna

    5 Sterne
    Lecker!!!
    Die Zucchini schmeckt man m.M.n nicht raus

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Folgst du mir schon auf Instagram?