One Pot Pasta mit Feta und Spinat

One Pot Pasta mit Feta und Spinat

Über die One Pot Pasta

Dieser One Pot ist wirklich sehr lecker und auch noch super schnell gemacht.  Durch den Spinat und den Feta hält dich das Pasta Rezept lange satt und ist somit ein super Abend- oder Mittagessen.

Ich liebe ja generell One Pot Rezepte. Dieser hier hat auch noch echt wenig Zutaten und die Kombination aus Feta und Spinat finde ich sowieso immer super lecker.
One Pot Pasta mit Feta und Spinat

Noch mehr leckere Pasta Rezepte für dich

 Weitere kalorienarme Rezepte für dein Frühstück wie mein kalorienarmen Spaghetti Bolognese, meine Pasta mit Garnelen oder die Nudeln mit Hähnchen in cremiger Paprikasoße findest du außerdem auch auf meinem Blog. Schau auch bei denen unbedingt mal vorbei.

 

One Pot Pasta mit Feta und Spinat Zutaten

Du benötigst für die One Pot Pasta

  • Spaghetti No. 5
  • Feta light
  • Blattspinat aus dem Tiefkühlregal
  • Gemüsebrühe
  • Gewürze: Knoblauchpulver & Salz
  • Optional: Pinienkerne

Wieso den One Pot unbedingt probieren solltest

  • perfekt wenn es wieder schnell gehen muss
  • du benötigst du nur wenige Zutaten
  • schnelle & einfache Zubereitung

 

One Pot Pasta mit Feta und Spinat

Zubereitung

Schritt 1

Ofen auf 180 Grad Umluft aufheizen. Spaghetti in eine Auflaufform legen.

Schritt 2

Feta in der Mitte auf den Spaghetti platzieren und rundherum den Blattspinat verteilen.

Schritt 3

Die Gewürze über dem Auflauf verteilen.

Schritt 4

Gemüsebrühe darüber geben und das Ganze für 20-25 Minuten in den Backofen schieben. Nach Bedarf noch mehr Flüssigkeit hinzugeben.

Tipps

  • Als Topping würden hier noch sehr gut geröstete Pinienkerne passen.
  • Kühl und Luft dicht gelagert, hält sich das Ganze bis zu 2 Tage.

 

Noch mehr leckere Abnehmrezepte, die du unbedingt probieren solltest

Heiße Schokolade – kalorienarm & ohne Zucker

Heiße Schokolade – kalorienarm & ohne Zucker

Heiße Schokolade - kalorienarm & ohne ZuckerÜber die kalorienarme heiße SchokoladeDieses Rezept für kalorienarme heiße Schokolade ohne Zucker ist eine gesunde und leckere Alternative zu herkömmlichen heißen Schokoladen-Rezepten, die oft viel Zucker und Fett...

Tomatensuppe aus dem Ofen

Tomatensuppe aus dem Ofen

Tomatensuppe aus dem OfenÜber die gesunde Tomatensuppe aus dem OfenDie Tomatensuppe aus dem Ofen ist ein köstliches und einfach zuzubereitendes Rezept, das für jeden geeignet ist, der nach einer wärmenden Mahlzeit für die kalten Tage sucht. Die Zutaten für die...

Apfelwaffeln ohne Zucker

Apfelwaffeln ohne Zucker

Apfelwaffeln ohne ZuckerÜber die Apfelwaffeln ohne ZuckerEine leckere und gesunde Alternative zu herkömmlichen Waffeln sind die Apfelwaffeln. Dieses Rezept benötigt keinen zusätzlichen Zucker und ist daher auch für eine Diät, Zuckerkranke oder gesundheitsbewusste...

Das beste Dinkelvollkornbrot

Das beste Dinkelvollkornbrot

Das beste DinkelvollkornbrotÜber das Dinkelvollkornbrot Diese Dinkelvollkornbrot ist super einfach in der Zubereitung. Dieses Brot Rezept wurde ohne Hefe gemacht und ist somit absolut gelingsicher. Du möchtest gut gesättigt in den Tag starten oder dir eine gesunde...

1 Portion hat folgende Nährwerte

510 Kalorien

69 g KH / 33 g Eiweiß / 10 g Fett

One Pot Pasta mit Feta und Spinat

One Pot Pasta mit Feta und Spinat

Dieser One Pot ist wirklich sehr lecker und auch noch super schnell gemacht.  Durch den Spinat und den Feta hält dich das Pasta Rezept lange satt und ist somit ein super Abend- oder Mittagessen.
Ich liebe ja generell One Pot Rezepte. Dieser hier hat auch noch echt wenig Zutaten und die Kombination aus Feta und Spinat finde ich sowieso immer super lecker.
Zubereitungszeit 25 d
Portionen 2 Portionen
Kalorien 510 kcal

Zutaten
  

  • 190 g Spaghetti No. 5
  • 180 g Feta light
  • 220 g Blattspinat gefroren
  • 0,5 TL Knoblauchpulver
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Optional: Pinienkerne

Anleitungen
 

  • Ofen auf 180 Grad Umluft aufheizen. Spaghetti in eine Auflaufform legen.
  • Feta in der Mitte auf den Spaghetti platzieren und rundherum den Blattspinat verteilen.
  • Die Gewürze über dem Auflauf verteilen.
  • Gemüsebrühe darüber geben und das Ganze für 20-25 Minuten in den Backofen schieben. Nach Bedarf noch mehr Flüssigkeit hinzugeben.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Folgst du mir schon auf Instagram?

Cookie Consent mit Real Cookie Banner