Nicecream – gesundes Eis selber machen

Nicecream - gesundes Eis selber machen

Über das gesunde Eis

Nicecream ist eine gesunde und leckere Alternative zu herkömmlichem Eis und lässt sich einfach und schnell selber machen. Der Name Nicecream ist eine Wortkombination aus “Nice” (angenehm, nett) und “Ice Cream” (Eiscreme).

Im Gegensatz zu herkömmlichem Eis wird Nicecream aus gefrorenen Früchten hergestellt und enthält keine künstlichen Zusatzstoffe, Farbstoffe oder raffinierten Zucker. Stattdessen sind die Inhaltsstoffe in der Regel vollwertig und nährstoffreich, was sie zu einer gesunden und nahrhaften Alternative macht.

Um Nicecream herzustellen, können verschiedene Arten von gefrorenem Obst wie Bananen, Beeren, Mango oder Ananas verwendet werden. Das Obst wird in einem Mixer oder einer Küchenmaschine püriert, bis es eine cremige Konsistenz erreicht hat. Je nach Geschmack und Vorliebe können weitere Zutaten wie Joghurt, Nussmus, Vanilleextrakt oder Ahornsirup hinzugefügt werden, um den Geschmack zu verfeinern.

Noch mehr gesunde Rezepte für dich

Weitere gesunde Rezepte wie mein Protein Milchreis, meine Overnight Oats oder die Bananen Pfannkuchen findest du außerdem auch auf meinem Blog. Schau auch bei denen unbedingt mal vorbei.

Nicecream - gesundes Eis selber machen

Du benötigst für die Nicecream

  • Banane
  • Erdbeeren oder Backkakao

Wieso du das Nicecream Rezept unbedingt probieren solltest

  • super schnell und einfach zubereitet
  • gesundes Eis ganz ohne schlechtes Gewissen
Nicecream - gesundes Eis selber machen

Zubereitung

Schritt 1

Die Banane schälen und in Stücke schneiden. Erdbeeren und Banane in das Gefrierfach geben.

Schritt 2

Das Obst aus dem Gefrierfach nehmen. Die Banane nun entweder mit den Erdbeeren oder dem Backkakao in einen Zerkleinerer geben. Einen Schuss Wasser hinzugeben und das Ganze zerkleinern, bis eine cremige Masse entsteht.

Schritt 3

Aus dem Zerkleinerer nehmen, in eine Schüssel geben und genießen.

Tipps

  • Falls du zu viel gemacht hast, kannst du die Nicecream auch wieder in das Gefrierfach geben. Einfach vor dem Verzehr nochmal kurz mit etwas Wasser in den Zerkleinerer geben und schon kannst du es wieder genießen.

Noch mehr leckere Abnehmrezepte, die du unbedingt probieren solltest

Gesunde Apfelmuffins ohne Zucker

Gesunde Apfelmuffins ohne Zucker

Gesunde Apfelmuffins ohne ZuckerÜber die Apfelmuffins ohne ZuckerDiese Apfelmuffins ohne Zucker sind saftig, schnell zu machen, gesund und unfassbar lecker. Diese zuckerfreien Muffins sind perfekt für alle, die bewusster naschen möchten. Sie lassen sich einfach...

Gesunder Apfelkuchen ohne Zucker

Gesunder Apfelkuchen ohne Zucker

Gesunder Apfelkuchen ohne ZuckerÜber den gesunden ApfelkuchenEin gesunder Apfelkuchen ohne Zucker ist eine super Alternative zu herkömmlichen Süßspeisen, die oft viel Zucker enthalten. Durch die Verwendung von Haferflocken als Basis erhält der Kuchen eine zusätzliche...

Die besten Protein Bagel

Die besten Protein Bagel

Die besten Protein BagelÜber den High Protein BagelWie wäre es aber, wenn wir den Bagel ein bisschen aufpeppen und ihn proteinreich machen? Genau das erreichen wir mit dem High Protein Bagel – eine leckere und gesunde Version des klassischen Bagels. Dieses Rezept ist...

Die besten proteinreichen Snacks – süß & herzhaft

Die besten proteinreichen Snacks – süß & herzhaft

Die besten proteinreichen Snacks - süß & herzhaftÜber die porteinreichen SnacksHier findest du die besten proteinreichen Snacks für deine eiweißreiche Ernährung. Egal ob süß oder salzig, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Einige der Rezepte kommen komplett...

Nicecream - gesundes Eis selber machen

Nicecream - gesundes Eis selber machen

Nicecream ist eine gesunde und leckere Alternative zu herkömmlichem Eis und lässt sich einfach und schnell selber machen. Der Name Nicecream ist eine Wortkombination aus "Nice" (angenehm, nett) und "Ice Cream" (Eiscreme).
Im Gegensatz zu herkömmlichem Eis wird Nicecream aus gefrorenen Früchten hergestellt und enthält keine künstlichen Zusatzstoffe, Farbstoffe oder raffinierten Zucker. Stattdessen sind die Inhaltsstoffe in der Regel vollwertig und nährstoffreich, was sie zu einer gesunden und nahrhaften Alternative macht.
Um Nicecream herzustellen, können verschiedene Arten von gefrorenem Obst wie Bananen, Beeren, Mango oder Ananas verwendet werden. Das Obst wird in einem Mixer oder einer Küchenmaschine püriert, bis es eine cremige Konsistenz erreicht hat. Je nach Geschmack und Vorliebe können weitere Zutaten wie Joghurt, Nussmus, Vanilleextrakt oder Ahornsirup hinzugefügt werden, um den Geschmack zu verfeinern.
Zubereitungszeit 5 Min.
Portionen 1 Portioin
Kalorien 200 kcal

Zutaten
  

  • 1 gefrorene Banane
  • 14 gefrorene Erdbeeren
  • 1 Schuss Wasser
  • 1 EL Backkakao Das ist die Alternative zu den Erdbeeren.

Anleitungen
 

  • Die Banane schälen und in Stücke schneiden. Erdbeeren und Banane in das Gefrierfach geben.
  • Das Obst aus dem Gefrierfach nehmen. Die Banane nun entweder mit den Erdbeeren oder dem Backkakao in einen Zerkleinerer geben. Einen Schuss Wasser hinzugeben und das Ganze zerkleinern, bis eine cremige Masse entsteht.
  • Aus dem Zerkleinerer nehmen, in eine Schüssel geben und genießen.

Nutrition

Calories: 200kcalCarbohydrates: 39gProtein: 3gFat: 1g

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Folgst du mir schon auf Instagram?