Möhrensalat mit Apfel

Möhrensalat mit Apfel

Über den Apfel-Möhren-Salat

Möhrensalat mit Apfel ist ein erfrischender Salat aus knackigen Äpfeln und Karotten mit einem leichten Sahne-Dressing und Kümmel. Das einfache Rezept stammt tatsächlich von meiner Mama und passt perfekt zum Grillen oder auch als generelle schnelle Salatbeilage.

Falls du noch weitere Salate probieren möchtest, solltest du unbedingt mal meinen Spargelsalat mit Erdbeeren und Feta ausprobieren. Zum Grillen eignet sich außerdem auch hervorragend mein griechischer Kichererbsen Salat oder auch mein Tortellini Salat.

 

Suchst du noch weitere Rezepte zum Abnehmen?

Weitere Rezepte zum Abnehmen wie meinen Mexikanischer Gnocchi Auflauf,  meine eiweißhaltige Schüttelpizza oder den griechischen Gnocchi Salat findest du außerdem auch auf meinem Blog. Schau auch bei denen unbedingt mal vorbei. 

 

Für den Möhrensalat mit Apfel benötigst du

  • Karotten
  • Apfel
  • Cremefine 7%: Nutze ich tatsächlich sehr gerne. Mit dem kalorienarmen Sahne Ersatz kannst du dir einige Kalorien sparen und trotzdem musst du nicht auf Sahne verzichten.
  • Honig: Den hatte ich doch glatt auf dem Bild vergessen 🙂
  • Kümmel: Ich bin eigentlich auch nicht so der große Kümmel Fan, aber zu diesem Rezept passt er einfach perfekt. Gib dem Ganzen ruhig eine Chance. Ansonsten kannst du den Möhrensalat natürlich auch einfach ohne Kümmel machen.
  • Kräutersalz
  • Heller Balsamico
Zutaten Möhrensalat mit Apfel

Wieso du den Karotten-Apfel-Salat unbedingt probieren solltest

  • schnelle Zubereitung
  • perfekte Beilage  zum Grillen
  • für deine Abnahme geeignet
  • gesunde Zutaten

 

Zubereitung Möhrensalat

Schritt 1

Apfel schälen, entkernen und klein raspeln. Karotten schälen, obere Seite entfernen und auch raspeln.

Schritt 2

Geraspelten Apfel und Karotten in eine Schale geben und Balsamico, Cremefine, Honig hinzugeben und gut vermengen.

Schritt 3

Mit Kümmel und Kräutersalz abschmecken und genießen.

Möhrensalat mit Apfel

Tipps für den Möhrensalat

  •  Reste lassen sich am besten innerhalb von 2-3 Tagen genießen. In einem geschlossenen Gefäß im Kühlschrank aufbewahren.
  • Du kannst anstatt Cremefine natürlich auch Sahne verwenden. Ich bevorzuge nur immer die kalorienärmere Variante.

Noch mehr leckere Abnehmrezepte, die du unbedingt probieren solltest

Gemüseauflauf – kalorienarm & einfach

Gemüseauflauf – kalorienarm & einfach

Gemüseauflauf - kalorienarm & einfachÜber den Gemüseauflauf Dieser Gemüseauflauf ist eine gesunde, kalorienarme und vor allem proteinreiche Mahlzeit. Durch den hohen Proteingehalt ist das gesunde Mittagessen mit Kartoffeln und Mozzarella sehr sättigend und somit...

Protein Milchreis

Protein Milchreis

Protein MilchreisÜber den High Protein Milchreis Dieser High Protein Milchreis ist eine gesunde, kalorienarme und vor allem proteinreiche Alternative zu herkömmlichen Milchreis. Durch den hohen Proteingehalt ist das gesunde Frühstück aus Reis sehr sättigend und somit...

Chicken Nuggets – kalorienarm & gesund

Chicken Nuggets – kalorienarm & gesund

Chicken Nuggets - kalorienarm & gesundÜber die kalorienarmen Chicken Nuggets Diese Chicken Nuggets sind eine kalorienarme und gesunde Alternative zu den herkömmlichen Chicken Nuggets von McDonald's. Die Chicken Nuggets sind perfekt für Figurbewusste, die nicht auf...

7 kalorienarme Frühstücks Rezepte

7 kalorienarme Frühstücks Rezepte

7 kalorienarme Frühstücks RezepteÜber die kalorienarmen Frühstücks RezepteDu bist auf der Suche nach kalorienarmen Frühstücksideen? Dann bist du hier genau richtig. Ich habe dir hier 5 süße und 2 herzhafte Frühstücks Rezepte mitgebracht.  Um gut gesättigt in den Tag...

1 Portion hat folgende Nährwerte

268 Kalorien

48 g KH / 3 g Eiweiß / 3 g Fett

Möhrensalat mit Apfel

Möhrensalat mit Apfel

Möhrensalat mit Apfel ist ein erfrischender Salat aus knackigen Äpfeln und Karotten mit einem leichten Sahne-Dressing und Kümmel. Das einfache Rezept stammt tatsächlich von meiner Mama und passt perfekt zum Grillen oder auch als generelle schnelle Salatbeilage.
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 10 Min.
Portionen 1 Portion
Kalorien 268 kcal

Zutaten
  

  • 3 Stück Möhren
  • 1 Stück Apfel
  • 30 ml Cremefine 7%
  • 1 TL Honig
  • 2 EL Weißer Balsamico
  • 0,5 TL Kümmel
  • Kräutersalz

Anleitungen
 

  • Apfel schälen, entkernen und klein raspeln. Karotten schälen, obere Seite entfernen und auch raspeln.
  • Geraspelten Apfel und Karotten in eine Schale geben und Balsamico, Cremefine, Honig hinzugeben und gut vermengen.
  • Mit Kümmel und Kräutersalz abschmecken und genießen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

1 Kommentar

  1. Elke

    5 stars
    Geile Kombi muss ich unbedingt ausprobieren den wird es direkt morgen zum essen geben!
    Ich liebe deine Rezepte alle sind so einfach gemacht und schnell zubereitet 😍

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Folgst du mir schon auf Instagram?

Cookie Consent mit Real Cookie Banner