7 kalorienarme Desserts

Kalorienarme Desserts

Über die kalorienarmen Desserts

Kalorienarme Desserts sind der perfekte Snack für alle, die auf ihre Ernährung achten und trotzdem nicht auf süße Genüsse verzichten wollen. Ob zwischendurch als kleiner Snack oder als Abschluss einer Mahlzeit – es gibt viele Möglichkeiten, wie man leckere Desserts genießen kann, ohne dabei zu viele Kalorien zu sich zu nehmen. In diesem Blogbeitrag möchte ich dir meine liebsten Ideen und Rezepte für kalorienarme Desserts vorstellen

 

Hier kommen 7 kalorienarme Rezepte für dich

Ich stelle dir jetzt meine 7 liebsten kalorienarmen Desserts vor, die nicht nur perfekt für eine kalorienarme Ernährung geeignet sind, sondern deine Diät leichter machen, super leicht zu machen sind und zusätzlich unfassbar lecker schmecken. Viel Spaß beim Ausprobieren und Naschen 🙂

Protein Brownies

Protein Brownies

Diese Protein Brownies sind unfassbar lecker und auch noch super schnell gemacht. Mit knapp 10 g Eiweiß pro Stück sind sie definitiv die perfekte Eiweißbombe für zwischendurch.
Du bist noch auf der Suche nach einem leckeren high Protein Snack? Dann ist dieses Protein Brownie Rezept genau das richtige für dich. Dieses Rezept wurde mit Proteinpulver gemacht.

182 Kalorien

18 g KH / 9 g Eiweiß / 8 g Fett

Apfelküchlein ohne Zucker

Apfelküchlein ohne Zucker

Diese Apfelküchlein ohne Zucker eignen sich wunderbar als gesundes Frühstück oder kalorienarmer Nachmittagssnack. Die Zubereitung der einfachen Frühstücksidee ist wirklich super schnell erledigt und absolut gelingsicher.

437 Kalorien

63 g KH / 23 g Eiweiß / 9 g Fett

Spekulatius Dessert mit Himbeeren - Weihnachtsdessert

Spekulatius Dessert mit Himbeeren

Dieses Spekulatius Dessert mit Himbeeren ist das perfekte Weihnachtsdessert, da es nur wenige Zutaten benötigt, total einfach in der Zubereitung ist und auch noch super schnell geht. 

Weihnachtszeit ist definitiv die schönste Zeit im Jahr und was wäre Weihnachten ohne leckere Weihnachtsrezepte. Dieses Dessert für Weihnachten hat auch gerade mal 306 Kalorien und kommt komplett ohne zusätzlichen Zucker aus. Auch in der Weihnachtszeit kann man seine gesunde Ernährung beibehalten und trotzdem muss man niemals das Gefühl haben, auf etwas verzichten zu müssen.

306 Kalorien

32 g KH / 23 g Eiweiß / 8 g Fett

 

Götterquark

Götterquark

Dieser Götterquark ist ein super einfaches Dessert, welches nur 4 Zutaten benötigt. Außerdem ist das Göttermousse komplett ohne Zucker gemacht, ist proteinreich und kalorienarm zugleich.
Das Schöne an dem Götterquark ist, dass du dir es in jeglichem Geschmack zubereiten kannst. Du brauchst dafür nur dein Proteinpulver in deinem Lieblingsgeschmack und schon hast du z. B. ein Göttermousse im Geschmack Vanille oder Banane. Auch bei den Toppings kannst du hier super variieren. Ich habe für dieses Rezept Himbeeren genommen, aber auch Schokodrops oder Nüsse eignen sich dafür wunderbar.

310 Kalorien

17 g KH / 48 g Eiweiß / 2 g Fett

Gesunder Käsekuchen ohne Zucker

Gesunder Käsekuchen ohne Zucker

Dieser Käsekuchen wird komplett ohne Zucker gemacht, ist proteinreich und kalorienarm zugleich.

Du benötigst für den einfachen Cheesecake nur 5 Grundzutaten. Egal ob als proteinreiches Frühstück oder kalorienarmer Snack zwischendurch, dieser gesunde Käsekuchen ist einfach perfekt für deine Abnahme oder gesundheitsbewusste Menschen geeignet.

176 Kalorien

5 g KH / 18 g Eiweiß / 9 g Fett

Veganes Bananenbrot - kalorienarm & ohne Zucker

Kalorienarmes Bananenbrot

Dieses Bananenbrot ist vegan und kommt somit komplett ohne Eier aus. Außerdem wird das vegane Bananenbrot Rezept ganz ohne Zucker gemacht und ist somit für eine kalorienarme Ernährung geeignet.

146 Kalorien

25 g KH / 5 g Eiweiß / 2 g Fett

Kalorienarmer Porridge unter 250 Kalorien

Kalorienarmer Porridge unter 250 Kalorien

Dieser Porridge ist eine gesunde, proteinreiche und vor allem kalorienarme Alternative zu herkömmlichen Haferbrei. Durch die Zucchini im Porridge wird das gesunde Frühstück aus Haferflocken gestreckt und ist trotz weniger Kalorien eine ordentliche Portion, welche dich auch noch gut sättigt.

Der kalorienarme Porridge ist perfekt für viel Beschäftigte, bei denen es in der Früh schnell gehen muss. Zudem lässt sich das proteinreiche Frühstück bzw. Snack wunderbar mitnehmen und ist somit Meal Prep tauglich. Deiner Abnahme steht nun nichts mehr im Weg.

243 Kalorien

26 g KH / 19 g Eiweiß / 5 g Fett

Protein Brownies

7 kalorienarme Desserts

Kalorienarme Desserts sind der perfekte Snack für alle, die auf ihre Ernährung achten und trotzdem nicht auf süße Genüsse verzichten wollen. Ob zwischendurch als kleiner Snack oder als Abschluss einer Mahlzeit – es gibt viele Möglichkeiten, wie man leckere Desserts genießen kann, ohne dabei zu viele Kalorien zu sich zu nehmen. In diesem Blogbeitrag möchte ich dir meine liebsten Ideen und Rezepte für kalorienarme Desserts vorstellen
Zubereitungszeit 15 Min.
Kalorien 146 kcal

Zutaten
  

  • 180 g Dinkelmehl
  • 40 g Mandelmehl
  • 4 reife Bananen
  • 1,5 Scoop Chunky Flavour geschmacksneutral Alternativ: 110 g Erythrit
  • 10 g Backpulver
  • 1 EL Kokosnussöl

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Bananen schälen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.
  • Das Kokosöl im Ofen oder in der Mikrowelle etwas erhitzen, damit es schön flüssig wird und sich mit dem Rest gut vermischen lässt.
  • Bananen, Dinkelmehl, Mandelmehl, Kokosöl, Chunky Flavour und Backpulver miteinander zu einem Teig vermengen.
  • Optional kannst du jetzt noch vegane und zuckerfreie Zartbitter Schokodrops unter den Teig rühren oder auch Blaubeeren passen perfekt zu dem veganen Bananenbrot.
  • Den Teig in eine Silikonbackform geben und für 30 Minuten backen lassen.

Nutrition

Calories: 146kcal
Tried this recipe?Let us know how it was!

6 Kommentare

  1. Dana Schenck

    5 stars
    Ich kann kaum auf Süßes verzichten, und mit diesen Rezepten muss man es auch gar nicht 😍! Lecker einfach und perfekt fürs abnehmen klare Empfehlung❤️🙏

    Antworten
    • Maren

      5 stars
      Hab die Brownies für eine Freundin gamacht, sie war begeistert

      Antworten
  2. Nicole

    5 stars
    Habe die Apfelküchlein ohne Zucker letztes Wochenende zum Frühstück gemacht und sie wurden soo gut.
    Das Spekulatius Dessert mit Himbeeren gabs an Weihnachten und keiner hat gemerkt, dass es ohne Zucker ist.

    Antworten
  3. Mari

    5 stars
    Danke für die Inspiration

    Antworten
  4. Philipp

    5 stars
    Ich habe den gesunden Käsekuchen ausprobiert und war total begeistert 🙂
    Super einfach und super lecker!

    Antworten
  5. Meloenchen

    5 stars
    Einfach Hammer *_*

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Folgst du mir schon auf Instagram?

Cookie Consent mit Real Cookie Banner