Heiße Schokolade – kalorienarm & ohne Zucker

Heiße Schokolade - kalorienarm & ohne Zucker

Über die kalorienarme heiße Schokolade

Dieses Rezept für kalorienarme heiße Schokolade ohne Zucker ist eine gesunde und leckere Alternative zu herkömmlichen heißen Schokoladen-Rezepten, die oft viel Zucker und Fett enthalten. Probieren das Rezept unbedingt aus und genieße die köstliche Wärme und den Geschmack von Schokolade, ohne dabei zu viel Zucker oder Kalorien zu sich zu nehmen. Mit gerade mal 3 Zutaten ist dieses Rezept auch noch super einfach und schnell gemacht.

Heiße Schokolade - kalorienarm & ohne Zucker

Noch mehr wärmende Rezepte für dich

Wie wäre es mit meinem wärmenden Hähnchen Curry mit Kokosmilch und viel frischem Gemüse? Für mich definitiv ein Favorit aus der asiatischen Küche für kühle Tage.

Auch mein Putengeschnetzeltes wärmt von innen heraus. Dieses Rezept ist mit Paprika und einer cremigen Sahnesoße verfeinert.

Für die Vegetarier unter euch, eignet sich auch wunderbar meine Gnocchi Gemüse Pfanne. Wirklich ein sehr leckeres Rezept.

Zutaten kalorienarme heiße Schokolade

Du benötigst für die gesunde heiße Schokolade

  • Milch: Ich nehme hier am liebsten die Mandel Barista Milch, da Mandelmilch am wenigstens Kalorien besitzt und die Barista Version sich trotzdem schaumig schlagen lässt.
  • Backkakao
  • Erythrit

Wieso du diese Semmeln unbedingt probieren solltest

  • schnelle & einfache Zubereitung
  • perfekt für deine zuckerfreie und kalorienarme Diät geeignet
  • gesund naschen
Heiße Schokolade - kalorienarm & ohne Zucker

Zubereitung

Schritt 1

Milch, Backkakao und Erythrit in einen Topf geben und darin erhitzen. Das Ganze sollte nicht zum Kochen gebracht werden.

Schritt 2

Mit einem Milchschäumer die heiße Schokolade aufschlagen und genießen.

Heiße Schokolade - kalorienarm & ohne Zucker

Tipps

  • Als Deko für die heiße Schokolade kannst du noch etwas Backkakao darüber streuen.

 

Noch mehr leckere Abnehmrezepte, die du unbedingt probieren solltest

One Pot Pasta mit grünem Spargel

One Pot Pasta mit grünem Spargel

One Pot Pasta mit grünem SpargelÜber die One Pot Pasta mit grünem SpargelDiese One Pot Pasta mit grünem Spargel, Tomaten und Feta ist so super schnell gemacht und unfassbar lecker. Das perfekte Mittag- oder Abendessen, wenn es mal wieder schnell gehen...

Spargelauflauf – super einfach & schnell

Spargelauflauf – super einfach & schnell

Spargelauflauf - super einfach & schnellÜber den Spargelauflauf mit Schinken und SpinatSpargelauflauf mit Schinken und Spinat – ein schnelles, einfaches Gericht, das ganz ohne Vorkochen des Spargels auskommt und dazu noch low carb ist. Perfekt für eine gesunde...

Spinatrolle mit Lachs – einfach & schnell

Spinatrolle mit Lachs – einfach & schnell

Spinatrolle mit Lachs - einfach & schnellÜber die Spinatrolle mit Lachs Die Spinatrolle mit Lachs ist eine gesunde und low-carb Option für alle, die abnehmen möchten. Sie kombiniert frischen Spinat und Lachs zu einer leckeren Füllung und lässt sich schnell...

Grüner Spargel mit Parmesan aus dem Ofen

Grüner Spargel mit Parmesan aus dem Ofen

Grüner Spargel mit Parmesan aus dem OfenÜber den grünen Spargel aus dem OfenGrüner Spargel ist eine gesunde und leckere Zutat, die in vielen Gerichten Verwendung findet. Eines der besten grüner Spargel Rezepte ist gegrillter oder gebackener grüner Spargel mit...

1 Portion hat folgende Nährwerte

87 Kalorien

7 g KH / 3 g Eiweiß / 5 g Fett

Heiße Schokolade - kalorienarm & ohne Zucker

Heiße Schokolade - kalorienarm & ohne Zucker

Dieses Rezept für kalorienarme heiße Schokolade ohne Zucker ist eine gesunde und leckere Alternative zu herkömmlichen heißen Schokoladen-Rezepten, die oft viel Zucker und Fett enthalten. Probieren das Rezept unbedingt aus und genieße die köstliche Wärme und den Geschmack von Schokolade, ohne dabei zu viel Zucker oder Kalorien zu sich zu nehmen. Mit gerade mal 3 Zutaten ist dieses Rezept auch noch super einfach und schnell gemacht.
4.50 from 4 votes
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 1 Portion
Kalorien 87 kcal

Zutaten
  

  • 250 ml Barista Mandelmilch
  • 0,5 EL Backkakao
  • 2 EL Erythrit

Anleitungen
 

  • Milch, Backkakao und Erythrit in einen Topf geben und darin erhitzen. Das Ganze sollte nicht zum Kochen gebracht werden.
  • Mit einem Milchschäumer die heiße Schokolade aufschlagen und genießen.

Nährwerte

Calories: 87kcal

4 Kommentare

  1. Anna

    5 Sterne
    Ich habe schon lange nach einer gesünderen heißen Schokolade gesucht, vor allem zu dieser Jahreszeit. Diese hier ist so einfach und zudem noch lecker 🙂

    Antworten
  2. Madi

    4 Sterne
    Ist mein steter Begleiter an kalten, dunklen Tagen. Vorallem die Salted-Caramel Abwandlung ist besonders toll!

    Antworten
  3. Franzi

    4 Sterne
    Ein tolles Rezept für eine gesündere, leckere heiße Schokolade. Ich persönlich finde den Nachgeschmack von Erythrit etwas unangenehm. Daher habe ich beim zweiten Versuch etwas Chunky Flavour verwendet.

    Antworten
  4. Alexandra Zimmer

    5 Sterne
    Lecker !! Man muss auf nichts verzichten 🙂

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Folgst du mir schon auf Instagram?