Gemüseauflauf – kalorienarm & einfach

Gemüseauflauf - kalorienarm & einfach

Über den Gemüseauflauf

Dieser Gemüseauflauf ist eine gesunde, kalorienarme und vor allem proteinreiche Mahlzeit. Durch den hohen Proteingehalt ist das gesunde Mittagessen mit Kartoffeln und Mozzarella sehr sättigend und somit der perfekt für deine Diät geeignet.

 

Mit gerade mal 380 Kalorien pro Portion ist dieses Gemüseauflauf Rezept wirklich super kalorienarm gehalten und schmeckt trotzdem unfassbar lecker.
Gemüseauflauf - kalorienarm & einfach

Noch mehr kalorienarme Rezepte für dich

 Du suchst noch mehr kalorienarme und gesunde Rezepte für deine Diät, die dich aber garantiert satt machen? Dann probiere doch mal meine Maultaschenpfanne mit Ei oder den leckeren Couscous Salat mit Feta.

 

Zutaten Gemüseauflauf - kalorienarm & einfach

Du benötigst

  • Gemüse: Kartoffeln. Zucchini, Karotte, Zwiebel & Paprika
  • Baby Mozzarella light
  • Passierte Tomaten
  • Cremefine 7 %
  • Gewürze: Knoblauchpulver, Oregano, Paprikapulver & Salz

Wieso du den kalorienarmen Gemüseauflauf unbedingt probieren solltest

  • gesundes Essen, egal ob Mittag oder Abends
  • kalorienarme Mahlzeit
  • super einfach und ganz schnell gemacht

 

Gemüseauflauf - kalorienarm & einfach

Zubereitung

Schritt 1

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Karotte schälen, längs halbieren und in dünne Halbringe schneiden. Paprika entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und klein hacken. Aubergine in Würfel schneiden. Die Enden der Zucchini entfernen, längs vierteln und in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 2

Das Gemüse, passierte Tomaten, Gewürze und die Cremefine in eine Auflaufform geben und gut vermengen.

Schritt 3

Die Mozzarella Bällchen auf dem Auflauf verteilen und für 30 Minuten in den Backofen schieben.

Tipps

  • Der Gemüseauflauf lässt sich wunderbar für mehrere Tage vorbereiten. Dann hast du jeden Tag schon ein vorbereitetes Mittag- oder Abendessen und musst keine Zeit mehr in dafür aufwenden. Super praktisch!
  • Der Auflauf hält sich außerdem kühl gelagert locker 3 -4 Tage. Das Ganze einfach Luft dicht im Kühlschrank aufbewahren.
  • Auch Einfrieren ist bei dem Auflauf kein Problem.

 

Noch mehr leckere Abnehmrezepte, die du unbedingt probieren solltest

One Pot Pasta mit grünem Spargel

One Pot Pasta mit grünem Spargel

One Pot Pasta mit grünem SpargelÜber die One Pot Pasta mit grünem SpargelDiese One Pot Pasta mit grünem Spargel, Tomaten und Feta ist so super schnell gemacht und unfassbar lecker. Das perfekte Mittag- oder Abendessen, wenn es mal wieder schnell gehen...

Maultaschenpfanne mit Ei & Gemüse

Maultaschenpfanne mit Ei & Gemüse

Maultaschenpfanne mit Ei & GemüseÜber die Maultaschenpfanne mit Ei & GemüseDieses Maultaschenpfannen Rezept mit Ei & Gemüse ist wirklich so schnell gemacht! Das perfekte Feierabend Rezept, wenn man keine Zeit zum Kochen hat. Probiere es unbedingt...

Spargelauflauf – super einfach & schnell

Spargelauflauf – super einfach & schnell

Spargelauflauf - super einfach & schnellÜber den Spargelauflauf mit Schinken und SpinatSpargelauflauf mit Schinken und Spinat – ein schnelles, einfaches Gericht, das ganz ohne Vorkochen des Spargels auskommt und dazu noch low carb ist. Perfekt für eine gesunde...

Zucchinipfanne mit Reis und Feta

Zucchinipfanne mit Reis und Feta

Zucchinipfanne mit Reis und FetaÜber die Zucchinipfanne mit Reis und FetaAuf der Suche nach einer frischen Idee mit Zucchini? Unsere mediterrane Zucchini-Pfanne mit Reis ist ein einfaches, schnelles Gericht, das sich ideal als gesunde Mahlzeit anbietet. Mit einem...

1 Portion hat folgende Nährwerte

349 Kalorien

61 g KH / 20 g Eiweiß / 4 g Fett

Gemüseauflauf - kalorienarm & einfach

Gemüseauflauf - kalorienarm & einfach

Dieser Gemüseauflauf ist eine gesunde, kalorienarme und vor allem proteinreiche Mahlzeit. Durch den hohen Proteingehalt ist das gesunde Mittagessen mit Kartoffeln und Mozzarella sehr sättigend und somit der perfekt für deine Diät geeignet.
Mit gerade mal 380 Kalorien pro Portion ist dieses Gemüseauflauf Rezept wirklich super kalorienarm gehalten und schmeckt trotzdem unfassbar lecker.
5 from 2 votes
Portionen 3 Portionen
Kalorien 376 kcal

Zutaten
  

  • 4 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 2 kleine Karotten
  • 0,5 Aubergine
  • 1 kleine Zucchini
  • 400 g passierte Tomaten
  • 100 ml Cremefine 7%
  • 180 g Baby Mozzarella
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Oregano
  • Salz

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Karotte schälen, längs halbieren und in dünne Halbringe schneiden. Paprika entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und klein hacken. Aubergine in Würfel schneiden. Die Enden der Zucchini entfernen, längs vierteln und in dünne Scheiben schneiden.
  • Das Gemüse, passierte Tomaten, Gewürze und die Cremefine in eine Auflaufform geben und gut vermengen.
  • Die Mozzarella Bällchen auf dem Auflauf verteilen und für 30 Minuten in den Backofen schieben.

Nährwerte

Calories: 376kcal

5 Kommentare

  1. Jennessiy

    Habe fast kein Gericht so oft nachgekocht sie dieses, es sättigt so sehr und schmeckt einfach mega!

    Antworten
  2. Alena

    5 Sterne
    So ein tolles Rezept für Mealprep! Man kann es super abfüllen und mitnehmen, schmeckt auch nach 1-2 Tagen noch super! (Bestimmt auch länger; aber bis jetzt war er vorher immer leer 😉 )

    Antworten
  3. Janine Liebstückel

    5 Sterne
    Ein Rezept zum verlieben 😍 alles drin, was man braucht. Super viel Gemüse, das super satt macht. Richtig schnell gemacht, da man alles zusammenwirft und in den Ofen schiebt. Währenddessen kann man noch was anderes erledigt – win win Situation 💪🏻 Und mit Mozzarella überbacken schmeckt es einfach nur himmlisch. Auch noch am nächsten Tag ein Genuss und somit ein tolles Mealprep und auch Feierabendrezept.

    Antworten
  4. André

    Das Gericht ist sehr lecker.
    Kann es sein das die angegebene Garzeit oder Gradzahl falsch sind. Unser Gemüse ist noch roh. Oder soll das so?

    Antworten
    • Laura

      Eigentlich sollte die passen. Habt ihr Umluft eingestellt? 🙂

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Folgst du mir schon auf Instagram?