Die 4 besten Tofu Marinaden

Tofu Marinaden

Wieso Tofu marinieren?

Mit der besten Tofu Marinade ist Tofu so wandelbar und für jegliche Rezepte nutzbar. Ich habe dir hier deshalb die 4 besten Tofu Marinaden mitgebracht, die du unbedingt mal ausprobieren solltest. Du kannst deinen Tofu z. B. mit der leckeren Barbecue-Marinade marinieren, oder doch lieber der Pesto Tofu? Ansonsten habe ich noch Honig-Senf oder eine Süß-Sauer-Marinade im Angebot. Hier ist für jeden Geschmack was mit dabei.

Ein weiterer toller Fleischersatz ist außerdem Tempeh. Falls du dazu mal ein Rezept ausprobieren möchtest, probier unbedingt mal meinen asiatischen Glasnudelsalat.

 

Welche Tofu Arten gibt es?

  • Naturtofu ist super zum Marinieren geeignet. Durch die feste Konsistenz kann er sehr gut als Fleischersatz genutzt werden und ist durch seinen neutralen Geschmack durch verschiedene Marinaden wunderbar wandelbar.
  • Räuchertofu ist an sich Naturtofu nur mit rauchigem Geschmack. Generell gibt es auch noch andere Tofu Arten, wie z. B. Mandeltofu, aber Räuchertofu ist eigentlich der gängigste Tofu mit Geschmack.
  • Seidentofu hat durch seinen hohen Wasseranteil eine cremige Konsistenz und eignet sich wunderbar für Süßspeisen, wie z. B. Pudding.

Tofu richtig für die Marinade vorbereiten

Wenn du den Tofu zwischen zwei Geschirrtücher legst und dann die Flüssigkeit ausdrückst, kann der Tofu die Marinade besser aufnehmen.

Wie du den Tofu schneidest, bleibt dir überlassen. Ich habe ihn in kleine Würfel geschnitten. An sich kannst du ihn aber auch in längliche Stücke schneiden oder als Stück lassen und ihn einfach nur halbieren.

 

Tofu Marinade

Barbecue Tofu

Hierfür benötigst du:

  • Paprikapulver
  • Sojasoße
  • Ahornsirup
  • Knoblauchpulver

Pesto Tofu

Hierfür benötigst du:

  • Frischen Basilikum
  • Cashewnüsse
  • Parmesan
  • Olivenöl
  • Salz

Tofu Süß-sauer

Hierfür benötigst du:

  • Orangensaft
  • Sojasoße
  • Apfelessig
  • braunen Zucker
  • Tomatenmark
  • Salz

Honig-Senf Tofu

Hierfür benötigst du:

  • Mittelscharfen Senf
  • Honig
  • Kräutersalz

Noch mehr leckere Abnehmrezepte, die du unbedingt probieren solltest

One Pot Pasta mit grünem Spargel

One Pot Pasta mit grünem Spargel

One Pot Pasta mit grünem SpargelÜber die One Pot Pasta mit grünem SpargelDiese One Pot Pasta mit grünem Spargel, Tomaten und Feta ist so super schnell gemacht und unfassbar lecker. Das perfekte Mittag- oder Abendessen, wenn es mal wieder schnell gehen...

Maultaschenpfanne mit Ei & Gemüse

Maultaschenpfanne mit Ei & Gemüse

Maultaschenpfanne mit Ei & GemüseÜber die Maultaschenpfanne mit Ei & GemüseDieses Maultaschenpfannen Rezept mit Ei & Gemüse ist wirklich so schnell gemacht! Das perfekte Feierabend Rezept, wenn man keine Zeit zum Kochen hat. Probiere es unbedingt...

Spargelauflauf – super einfach & schnell

Spargelauflauf – super einfach & schnell

Spargelauflauf - super einfach & schnellÜber den Spargelauflauf mit Schinken und SpinatSpargelauflauf mit Schinken und Spinat – ein schnelles, einfaches Gericht, das ganz ohne Vorkochen des Spargels auskommt und dazu noch low carb ist. Perfekt für eine gesunde...

Zucchinipfanne mit Reis und Feta

Zucchinipfanne mit Reis und Feta

Zucchinipfanne mit Reis und FetaÜber die Zucchinipfanne mit Reis und FetaAuf der Suche nach einer frischen Idee mit Zucchini? Unsere mediterrane Zucchini-Pfanne mit Reis ist ein einfaches, schnelles Gericht, das sich ideal als gesunde Mahlzeit anbietet. Mit einem...

Tofu richtig marinieren

Schritt 1

Zutaten in einer luftdichten Box mit dem Tofu vermengen und für mindesten 30 Minuten ziehen lassen.

 

Schritt 2

Tofu in einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten und genießen.

 

Tofu Marinaden

Die 4 besten Tofu Marinaden

Mit der besten Tofu Marinade ist Tofu so wandelbar und für jegliche Rezepte nutzbar. Ich habe dir hier deshalb die 4 besten Tofu Marinaden mitgebracht, die du unbedingt mal ausprobieren solltest. Du kannst deinen Tofu z. B. mit der leckeren Barbecue-Marinade marinieren, oder doch lieber der Pesto Tofu? Ansonsten habe ich noch Honig-Senf oder eine Süß-Sauer-Marinade im Angebot. Hier ist für jeden Geschmack was mit dabei.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 100 g Naturtofu

Barbecue Tofu

  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 Halber TL Knoblauchpulver
  • 1 EL Sojasoße

Pesto Tofu

  • 1 Handvoll Basilikum
  • 1 EL Cashewnüsse
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Parmesan
  • Salz

Tofu süß-sauer

  • 1 EL Orangensaft
  • 1 TL Sojasoße
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 TL Brauner Zucker
  • 1 TL Tomatenmark
  • Salz

Honig-Senf Tofu

  • 1 EL Mittelscharfer Senf
  • 1 TL Honig
  • Kräutersalz

Anleitungen
 

  • Wenn du den Tofu zwischen zwei Geschirrtücher legst und dann die Flüssigkeit ausdrückst, kann der Tofu die Marinade besser aufnehmen.
  • Wie du den Tofu schneidest, bleibt dir überlassen. Ich habe ihn in kleine Würfel geschnitten. An sich kannst du ihn aber auch in längliche Stücke schneiden oder als Stück lassen und ihn einfach nur halbieren.
  • Falls du den Pesto Tofu machst, musst du die Pesto Zutaten erst in einen Zerkleiner geben und vermengen.
  • Zutaten in einer luftdichten Box mit dem Tofu vermengen und für mindesten 30 Minuten ziehen lassen.
  • Tofu in einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten und genießen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Folgst du mir schon auf Instagram?