Cremige Brokkoli Suppe

Cremige Brokkoli Suppe

Über die cremige Brokkoli Suppe

Die cremige Brokkoli Suppe musst du unbedingt ausprobieren. Ich liebe ja generell Suppen in allen Variationen. Der Cayennepfeffer gibt dem Brokkoli Suppen Rezept außerdem etwas schärfe, was einfach super gut dazu passt. Probiere das Rezept gerne aus und lass mir einen Kommentar da. Ich freue mich drauf 🙂

Bist du generell auf der Suche nach weiteren schnellen Rezepten, bei denen du nicht das Gefühl haben musst auf etwas verzichten zu müssen? Dann bist du auf meinem Blog genau richtig. Ich liebe es typische kalorienreiche Rezepte, in kalorienärmere Varianten ohne Geschmacksverlust umzuwandeln. Wie wäre es mit meinem Tortellini Auflauf mit Schinken und Erbsen, oder willst du doch lieber den vegetarischen Makkaroni Auflauf probieren?

 

 

Suchst du noch weitere Rezepte zum Abnehmen?

Weitere Rezepte zum Abnehmen wie meinen saftigen Zucchini Schoko Kuchen, mein gesundes Eiweißbrot oder das Pfannenbrot ohne Hefe findest du außerdem auch auf meinem Blog. Schau auch bei denen unbedingt mal vorbei.

 

Für die Brokkoli Suppe benötigst du

  • Brokkoli
  • Cremefine 7%: Ich nehme immer lieber die kalorienärmere Variante. Du kannst aber natürlich auch normale Sahne verwenden, wenn dir diese lieber ist
  • Zwiebel
  • Cayennepfeffer
  • Gemüsebrühe

Wieso du die Suppe mit Brokkoli unbedingt probieren solltest

  • schnelle Zubereitung
  • perfekt für die kalte Jahreszeit
  • gesunde und kalorienarme Mahlzeit
  • Meal Prep tauglich

 

Zubereitung Brokkoli Suppe

Schritt 1

Zwiebeln schälen und in einem Topf mit etwas Öl und dem Brokkoli anbraten.

Schritt 2

Brokkoli hinzugeben und mit Gemüsebrühe aufkochen. Das Ganze für 10 Minuten köcheln lassen.

 

Schritt 3

Das Ganze mit einem Pürierstab pürieren, Cremefine hinzugeben und mit dem Cayennepfeffer abschmecken.

 

Cremige Brokkoli Suppe

Tipps für die Brokkoli Suppe

  • Kühl gelagert, hält sich das Rezept 2-3 Tage.
  • Die Brokkoli Suppe lässt sich außerdem super einfrieren.

 

Noch mehr leckere Abnehmrezepte, die du unbedingt probieren solltest

Maultaschenpfanne mit Ei & Gemüse

Maultaschenpfanne mit Ei & Gemüse

Maultaschenpfanne mit Ei & GemüseÜber die Maultaschenpfanne mit Ei & GemüseDieses Maultaschenpfannen Rezept mit Ei & Gemüse ist wirklich so schnell gemacht! Das perfekte Feierabend Rezept, wenn man keine Zeit zum Kochen hat. Probiere es unbedingt...

Spargelauflauf – super einfach & schnell

Spargelauflauf – super einfach & schnell

Spargelauflauf - super einfach & schnellÜber den Spargelauflauf mit Schinken und SpinatSpargelauflauf mit Schinken und Spinat – ein schnelles, einfaches Gericht, das ganz ohne Vorkochen des Spargels auskommt und dazu noch low carb ist. Perfekt für eine gesunde...

Zucchinipfanne mit Reis und Feta

Zucchinipfanne mit Reis und Feta

Zucchinipfanne mit Reis und FetaÜber die Zucchinipfanne mit Reis und FetaAuf der Suche nach einer frischen Idee mit Zucchini? Unsere mediterrane Zucchini-Pfanne mit Reis ist ein einfaches, schnelles Gericht, das sich ideal als gesunde Mahlzeit anbietet. Mit einem...

Crunchy Kartoffelsalat – knusprig & lecker

Crunchy Kartoffelsalat – knusprig & lecker

Crunchy Kartoffelsalat - knusprig & leckerÜber den Crunchy KartoffelsalatKnuspriger Kartoffelsalat, auch als "Smashed Potato Salad" bekannt, ist die neuste coole Idee für Kartoffelsalat. Ganz einfach: Man nimmt zerdrückte Kartoffeln, die im Ofen oder Airfryer...

1 Portion hat folgende Nährwerte

105 Kalorien

5 g KH / 4 g Eiweiß / 6 g Fett

Cremige Brokkoli Suppe

Cremige Brokkoli Suppe

Die cremige Brokkoli Suppe musst du unbedingt ausprobieren. Ich liebe ja generell Suppen in allen Variationen. Der Cayennepfeffer gibt dem Brokkoli Suppen Rezept außerdem etwas schärfe, was einfach super gut dazu passt. Probiere das Rezept gerne aus und lass mir einen Kommentar da. Ich freue mich drauf 🙂
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Portionen 2 Portionen
Kalorien 105 kcal

Zutaten
  

  • 280 g Brokkoli
  • 5 g Olivenöl
  • 100 ml Cremefine
  • 1 Zwiebel
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 500 ml Gemüsebrühe

Anleitungen
 

  • Zwiebeln schälen und in einem Topf mit etwas Öl und dem Brokkoli anbraten.
  • Brokkoli hinzugeben und mit Gemüsebrühe aufkochen. Das Ganze für 10 Minuten köcheln lassen.
  • Das Ganze mit einem Pürierstab pürieren, Cremefine hinzugeben und mit dem Cayennepfeffer abschmecken.

Nutrition

Calories: 105kcal

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Folgst du mir schon auf Instagram?